Kartenupdate Dezember 2019 erhältlich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Etwas weiter oben steht der Link und es ist 3 Jahre kostenfrei möglich ;)

      ""

      Keep on cruisin'

      Verbrauch Abby

    • Peterle schrieb:

      Mal zum eigentlichen Thema.
      Wo gibt es das Kartenupdate?
      Preise?
      wenn du das Navi hast, brauchst du nur ein Laptop mit SD-Karten-Leser und bekommst die Updates umsonst hier:

      124spiderinfotainment.de/vehicle_select

      Du musst natürlich eine Navikarte haben
      Mein 124Spider:
      Fiat 124 Spider, 1.4 MultiAir Turbo, Ghiaccio weiß inkl. Radio/Navi 7‘, The Stubby, Felgen: CMS C 25 7x17 ET 45 (Rand Diamant, Hochglanz schwarz) mit original Fiat Nabenkappen mit 205ern, Remus ESD mit Endrohr-Set li/re je 1 Endrohr DM 102mm schräg, straight cut, verchromt; Emblem Kühlergrill rot + Spiegelkappen in Pianoschwarz
    • Peterle schrieb:

      Mal zum eigentlichen Thema.
      Wo gibt es das Kartenupdate?
      Preise?
      “Preise” ist das richtige Stichwort:

      Meine Kartenupdates sind Ende September abgelaufen und ich dachte, ich könne die jetzt einfach verlängern. In der Toolbox finde ich aber nichts. Das einzige was da ist, sind die connected services (Verkehrsdaten etc.) inkl. Russland und Türkei. Die laufen bei mir aber noch bis Oktober 2020.

      Könnt ihr die Kartenupdates kaufen? Wenn ja, wo und zu welchem Preis?
    • Peterle schrieb:

      Erst mal vielen Dank für den Link.
      Verstehe ich das jetzt richtig?

      Ich kaufe das Update für 1 Jahr, danach funktioniert das Navi nicht mehr, wenn ich nicht verlängere?
      Will auf keinen Fall dann ständig Updates Kaufen!
      Die ersten 3 Jahre sind Kostenfrei, danach dann jährlich, ja.

      deshalb habe ich bei zymexx @Kugelfisch auf CarPlay umgerüstet.
      Mein 124Spider:
      Fiat 124 Spider, 1.4 MultiAir Turbo, Ghiaccio weiß inkl. Radio/Navi 7‘, The Stubby, Felgen: CMS C 25 7x17 ET 45 (Rand Diamant, Hochglanz schwarz) mit original Fiat Nabenkappen mit 205ern, Remus ESD mit Endrohr-Set li/re je 1 Endrohr DM 102mm schräg, straight cut, verchromt; Emblem Kühlergrill rot + Spiegelkappen in Pianoschwarz
    • Noch eine Anmerkung für alle die die Karte mit Windows updaten:

      Nach dem Update-Vorgang bleibt ein fast 6 GigaByte großer Haufen an Download-Müll auf der Festplatte X( .

      Der findet sich hier:
      Systemfestplatte (meist C:) Benutzer <angemeldeter User> AppData-Roaming-Visteon-download_cache

      Zum Erhalt einer sauberen SSD lösche ich jeweils die Einträge aus diesem Verzeichnis, was nie negative Konsequenzen gehabt hat. Trotzdem, wer es auch tun will, natürlich ohne Gewähr meinerseits ;) . An sich wäre es ja die Aufgabe der Programmierer uns eine Möglichkeit der Löschung zu offerieren; aber leider ist Visteon bei weitem nicht der einzige Schlamper in dieser Hinsicht.

      Gruß
      Artus

    • Artus schrieb:

      Noch eine Anmerkung für alle die die Karte mit Windows updaten:

      Nach dem Update-Vorgang bleibt ein fast 6 GigaByte großer Haufen an Download-Müll auf der Festplatte X( .

      Der findet sich hier:
      Systemfestplatte (meist C:) Benutzer <angemeldeter User> AppData-Roaming-Visteon-download_cache

      Zum Erhalt einer sauberen SSD lösche ich jeweils die Einträge aus diesem Verzeichnis, was nie negative Konsequenzen gehabt hat. Trotzdem, wer es auch tun will, natürlich ohne Gewähr meinerseits ;) . An sich wäre es ja die Aufgabe der Programmierer uns eine Möglichkeit der Löschung zu offerieren; aber leider ist Visteon bei weitem nicht der einzige Schlamper in dieser Hinsicht.

      Gruß
      Artus
      Danke für den guten Hinweis. 6 GB verschenkter Platz muss ja nicht sein.

      ———————————————
      @ Instagram: bermuda.06

    • Artus schrieb:

      Noch eine Anmerkung für alle die die Karte mit Windows updaten:

      Nach dem Update-Vorgang bleibt ein fast 6 GigaByte großer Haufen an Download-Müll auf der Festplatte X( .

      Der findet sich hier:
      Systemfestplatte (meist C:) Benutzer <angemeldeter User> AppData-Roaming-Visteon-download_cache

      Zum Erhalt einer sauberen SSD lösche ich jeweils die Einträge aus diesem Verzeichnis, was nie negative Konsequenzen gehabt hat. Trotzdem, wer es auch tun will, natürlich ohne Gewähr meinerseits ;) . An sich wäre es ja die Aufgabe der Programmierer uns eine Möglichkeit der Löschung zu offerieren; aber leider ist Visteon bei weitem nicht der einzige Schlamper in dieser Hinsicht.

      Gruß
      Artus
      Dieser Datenmüll ist aber hilfreich, wenn man wie ich, auch die BackupNaviKarte aktualisieren möchte. Dann geht der zweite Vorgang DEUTLICH schneller, weil nicht erst das ganze Kartenmaterial erneut von dem ultralangsamen Server gezogen werden muss.

      LG

      B.

      Im Cabrio öffnet man bei Sonnenschein das Dach..... im Spider schliesst man es bei Regen :D

    • Bartimaus schrieb:

      Dieser Datenmüll ist aber hilfreich, wenn man wie ich, auch die BackupNaviKarte aktualisieren möchte.
      Na dann könnte man ja nach dem Backup löschen...

      Ich verwende für die Sicherheitskopien allerdings lieber den Win32DiskImager.

      Und wer nicht löschen will, braucht ja auch nicht. - War nur ein Tipp ;) .


      dermarkus schrieb:

      Erledigt das dann der Händler für mich
      Gut möglich, vielleicht gegen Gebühr. Müsstest halt mal nachfragen.