Öfter mal was Neues: Verdeck hängt vor Scheibe hinten durch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reiner1968 schrieb:

      Hallo L
      Leider nicht nicht... Liege mit Erkältung im Bett
      Sobald ich wieder auf den Beinen bin geht es weiter.
      Moin,

      1. ich hoffe doch mittlerweile wieder gesund!!!
      2 gibt es bei Dir was neues zu Deinem Problem? Lösung?/Schlimmer geworden?/egal...?
      Grüße
      L.
      ""
      :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:
    • Insulaner schrieb:

      Reiner1968 schrieb:

      Hallo L
      Leider nicht nicht... Liege mit Erkältung im Bett
      Sobald ich wieder auf den Beinen bin geht es weiter.
      Moin,
      1. ich hoffe doch mittlerweile wieder gesund!!!
      2 gibt es bei Dir was neues zu Deinem Problem? Lösung?/Schlimmer geworden?/egal...?
      Grüße
      L.
      Lach.
      Vor der Grippe her ja.. Jetzt habe ich andere Probleme

      Ich hätte den Wagen beim Händler, der hat das gut hinbekommen. Nur nach einem guten Duzend mal auf und zu ist alles wieder rausgerutscht und war so wie vorher. Scheint irgendwie keine dauerhafte Lösung zu sein
    • Ich habe es 5 - 6 Mal versucht. Hat sich aber nach mehrmaligem Öffnen und Schliessen immer wieder gelöst.
      Freitag war ich beim fMH. Die kannten das Thema. Haben erst versucht die Schiene wieder einzuhängen.
      Es hat aber immer nur einige Male das Öffnen und Schliessen gehalten.

      Montag habe ich einen Termin beim fMH. 2 Klammern und kleben ist die Standardlösung für dieses Problem.
      Kosten ca. 60 Euro.

    • awah2401 schrieb:

      Ich habe es 5 - 6 Mal versucht. Hat sich aber nach mehrmaligem Öffnen und Schliessen immer wieder gelöst.
      Freitag war ich beim fMH. Die kannten das Thema. Haben erst versucht die Schiene wieder einzuhängen.
      Es hat aber immer nur einige Male das Öffnen und Schliessen gehalten.

      Montag habe ich einen Termin beim fMH. 2 Klammern und kleben ist die Standardlösung für dieses Problem.
      Kosten ca. 60 Euro.
      Ich bin gespannt!

      Wenn man es sieht bitte einmal ein Foto von den Klammern und wo sie sind.
    • awah2401 schrieb:

      Reparatur durchgeführt. Es ist Nichts zu sehen und hält wieder.
      Kostet beim fMH 63 Euro.

      Die Klammern kann man spüren wenn man mit etwas Druck die Leiste entlang fühlt.

      Heckscheibe Himmel.png
      Hey danke für die Info!
      Habe dazu gerade eine Kulanz-Anfrage bei Fiat-Vertragshändler laufen - die kennen oder möchten das Problem nicht kennen.
      Habe auch schon die Info von einem Mazda Händler bekommen (aber auch hier im Forum) über die Reparaturmaßnahme von Mazda.

      Falls das mit Fiat nichts gibt kann ich auch noch zu meinem Sattler gehen - der kennt auch das Problem - übrigens dieses Problem kennt er auch von anderen Fahrzeugen.
      Da sind wir nicht alleine ;(
    • Hallo nach längerer Zeit mal wieder...

      als Threaderöffner wollte ich mich nur kurz mal melden und Bericht geben, wie es mit der Scheibe in den letzten Monaten so gelaufen ist.

      Nachdem ich ja nach dem letzten Lösen der Scheibenverkleidung erneut zu Fiat gefahren bin, wurde das Problem offensichtlich "ernster" genommen. Mit dem Ergebnis, dass die da irgendwas eingebaut haben, was tatsächlich hilft! Die Scheibenverkleidung hat sich bis jetzt nicht wieder gelöst. Keine Ahnung, was da genau verbaut wurde – aber bis jetzt waren alle einklapp- und ausklapp-Fahrten ohne Probleme. Die Scheibe ist gefühlt sogar fester dran als vorher. Ich hoffe, es bleibt noch etwas so...

      Dies nur als kleine "Motivation" für alle, die schon am verzweifeln sind. Es gibt eine Lösung!

      Beste Grüße aus Hamburg!

      :thumbup:

      F124 Lusso Argento Grau - Automatik - Radio Paket - Premium Paket - Leder schwarz - 20/20 Spurplatten - Stubby - (Remus und Eibach Pro Kit geplant)

    • Zum Glück labbert bei meinem Verdeck noch nichts durch, was ja scheinbar nichts zu heißen vermag. ;(

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nix tiefer und nix breiter, nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • seit drei Wochen hat meine Kiste (EZ 04/2017) das Problem auch.
      Da der Spider im Frühjahr 2021 eh zurück geht (Leasingende), mach ich da gar nix mehr sondern schau nur, dass der Verdecklappen eingehängt ist, wenn ich das Fahrzeug abgebe.

      Hab inzwischen echt schon Routine, den Dachlappen vom Fahrersitz aus mit beiden Händen hinterm Kopf (also ohne Sichtkontakt) wieder einzuhängen :D

      Grüße, Jochen

      no guts - no glory