Welche Scheibenwischer?

  • Hab sie seit ca. 3 Monaten. Da der Abarth aber keinen Regen sieht kann ich ehrlich gesagt nicht viel zur Qualität sagen. Beim Scheibenreinigen machten sie einen ganz guten Eindruck. Sie sitzen ganz auf der Scheibe. Vor allem sehen sie eben original aus...

    Insgesamt hab ich aber das Gefühl, dass in unserem VW CC die Bosch Scheibenwischer deutlich mehr wegschaffen. Da ist aber auch der Motor anders und insgesamt... finde die gesamte Wischmechanik beim 124 ein bisschen... Locker, leicht... Ein Sommerauto eben

    ""
  • Danke für die Info

    Dann werd ich mir wg daily driver wohl die originalen wieder kaufen.

    Mein Schönwetter Baby steht in der Garage.

    Ein MB 107er

    Guten Morgen,


    ich nehme die Bosch, die sind wirklich OK. Oder die Originalen, die ich nächstes Mal probieren will. Über Fiat.de bei MOPAR anmelden und einen 25% Rabatt-Schein auf Wischer ausdrucken und beim freundlichen holen. Als Daily Driver (außerhalb Corona) brauch ich eh öfter welche.


    Bei Italy Motors die Originalen im Set 35,90 € plus 4,90 € Versand


    Guten Start in die Woche und winterliche Grüße

    Stefan

    Spider Europa, 12 von 140, rot, Automatik, alle Pakete. Ragazzon 2x Doppelendrohr, 18er Ronal mit 215er u.v,m.


    Zudem Alfa Stelvio Turbo Q4

    Einmal editiert, zuletzt von Basti124 ()

  • ich habe diese hier:

    https://www.amazon.de/dp/B07C8HZ8GS?ref=ppx_pop_mob_ap_share (Affiliate-Link)


    Da mir die Bosch aerotwin von dem Buckel her nicht gefallen. Die oben genannten sehen aus wie die originalen.

    Ich habe die jetzt schon halbes Jahr. Bis jetzt so gut während die anderen (hatte Fiat und Mazda). Gefühlt etwas lauter beim Fahren und Wischen. Allerdings gerade nur weniger Fahrleistung als sonst.

    Stammtisch normal jeden 2. Freitag im Monat
    Jahreshaupttreffen 2021 Ilmenau Thüringen 21.-24.5.2021


    Fiat 124 Spider CS0 2000ie 1979 (US-Spider umgebaut auf Europa BS Optik)
    Abarth 124 Spider 2016 rot mit LED und Bose

  • Moin,


    Nach 40.400km und fast 2 Jahren (besonders strapazieren die aktuelle Tiefwinter Situation als "Laternenparker) heute im Rahmen der 3. Inspektion getrennt von den OEM Wischern. Haben nach meinem Dafürhalten guten Job gemacht.

    Darum erneut dafür entschieden, warum?

    1. Fand ich sie gut

    2. Gefallen mir die Flachbalkenwischer irgendwie nicht am Spider

    3. Gab den letzten Anstoß der von Basti124 erwähnte Gutschein von 25%

    ( meinte irgendwo was von ~ 30-35 Euro als OEM aufgeschnappt zu haben)


    Naja, trotzdem wurden es dann doch 40 Euro. Hätte ich das vorher geahnt/gewusst, wären die Flachbalkenwischer vielleicht nicht mehr so hässlich gewesen :-)


    Grüße

    L.

    Dateien

    :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:

  • Moin,
    ich war schon geneigt zu sagen: Ganz schön teuer 50.- ohne Rabatt aber ein Freund hat seine E Klasse Kombi gerade aus der Inspektion geholt und sie haben ohne zu fragen den Heckwischer für 70.- ausgetauscht....
    Preis für die Inspektion war übrigens 750.- obwohl er eigenes Öl mitgebracht hatte....