Welche Scheibenwischer?

  • Moin,


    konnte nach (zugegeben kurzer) Suche leider nichts konkretes hier im Forum dazu finden:


    Habe beim großen Onlinehandel Scheibenwischer bestellt, die – obwohl ganz eindeutig die Kompatibilität zum Spider ausgewiesen war – dennoch nicht passen. Bei einem anderen Händler sehen die angeblich passenden Scheibenwischer wieder total anders aus – aber werden ebenfalls nicht passen, das sehe ich anhand des Bildes.


    Soweit ich weiss, müssen beim Spider BALKENSCHEIBENWISCHER angebracht werden. Kann mir jmd bitte einen Tipp geben, welche Scheibenwischer denn jetzt die richtigen sind?


    Entnervte Grüße und schon mal 1000 Dank aus Hamburg! :thumbup:

    F124 Lusso Argento Grau - Automatik - Radio Paket - Premium Paket - Leder schwarz - 20/20 Spurplatten - Stubby

  • Ich habe die BOSCH 3397118994 Wischblatt Satz Aerotwin Nachrüstungsset AR450S bei amazom gekauft und die funktionieren super.

    Aaah... da kommen wir der Sache schon entschieden näher! Das sieht gut aus, werde ich so bestellen! Besten Dank!


    Ich hatte diese fälschlicherweise bestellt (ich hoffe, ich darf den Link hier so einfach posten?):


    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)

    F124 Lusso Argento Grau - Automatik - Radio Paket - Premium Paket - Leder schwarz - 20/20 Spurplatten - Stubby

  • https://www.winparts.be/ruiten…heden/c469-553-34791.html
    Es gibt anscheinend mehrere Fabrikate die unserem Spider passen.
    Winparts versendet auch ausserhalb Belgien.

    Moin,


    ich glaube das ist genau der Punkt, "anscheinend", der Threadersteller hat ja aufgrund der Angabe von Bosch, dass auch die normalen 450 passen, diese gekauft.
    Und siehe da, er sagten, sie passen nicht
    (wobei ich natürlich nicht 100% weiss, ob sie wirklich nicht passen (würden) oder man nur einen der "normalerweise mitgelieferten Adapter "richtig" montieren/ausstausche muss, die "einfachen Wischer" habe ich schon seit 15 Jahren nicht mehr montiert habe).


    Bosch sagt ja auch, dass auch das eine Wischerblatt 475mm lang sein darf, da auch die AR451S passen "sollen", was auch recht logisch scheint, da bei den OEM Wischern auf der Beifahrerseite ebenfalls ein 475mm Blatt montiert ist (Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage wenn die AEROTWIN 450S passen, passen auch die AEROTWIN451S, denn die haben den gleichen Adapter), siehe Auszug aus der aktuellen Bosch Wischer Liste
    Spider_Bosch_Wischer.png


    Es geht also denke ich eher darum, dass 124 Fahrer mit positiven Erfahrungen genau ihre Wischer benennen können, wie eben der andere Kollege hier, der dann die BOSCH AR450S benannt hat


    Grüße
    L.

    :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:

  • Auch als bekennender Bosch Aerotwin Fanatiker, würde ich tatsächlich die Serieneischer nehmen. Die Wischqualität und Langzeithaltbarkeit der originalen scheinen mind. auf Aerotwin Niveau zu liegen.


    Warum kein Aerotwin? Weil der Scheibenwischer viel höher aufbaut und dazu noch einen "Kamelhocker" hat. Habe einmal ein Bild von denen am Spider gesehen und das hat mir gereicht.

    ———————————————
    @ Instagram: bermuda.06

  • Off-Topic

    Auch als bekennender Bosch Aerotwin Fanatiker, würde ich tatsächlich die Serieneischer nehmen. Die Wischqualität und Langzeithaltbarkeit der originalen scheinen mind. auf Aerotwin Niveau zu liegen.


    Warum kein Aerotwin? Weil der Scheibenwischer viel höher aufbaut und dazu noch einen "Kamelhocker" hat. Habe einmal ein Bild von denen am Spider gesehen und das hat mir gereicht.

    Moin,


    ich zumindest habe die Bosch nur erwähnt, weil sie vorher angesprochen wurden. Zur Langzeitqualität der OEM kann ich nichts sagen, ich hab erst 13.800 runter und bisher machen die alles richtig gut.
    Wäre natürluch ggf. auch eine Preisfrage, was kosten denn die OEM?
    "Ein paar Euro mehr"wäre ja ok, zumal wenn das stimmt mit dem "Höcker" hab mir die OEM noch gar nicht so genau angeguckt bzw. verglichen mit den AERO.
    Aber beim 3 fachen wie seinerzeit bei den Alfa Wischern da sollten die 69 Euro kosten anstatt der 20-25€ für die Bosch, war mit der Alfa Romeo Schriftzug auf dem Wischergelenk dann doch nicht wert)


    Grüße
    L.

    :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:

  • Ich habe jetzt auf die schnelle nix zum Fiat gefunden, aber die vermutlich identischen Mazda Wischer kosten ca. 35€. Also ca. 5-10€ mehr als die Bosch...geht voll in Ordnung. https://www.prange-shop.de/cx-…r-satz-vorn-92464396.html


    Ich denke Mal, dass die 2 Jahre gut halten bevor sie merklich abbauen.

    Moin,


    Ah ok, das wäre ja eventuell noch ok, wobei aktuell kosten die Bosch ja nur 15€ also 100-125% mehr für die OEM.


    Ich hab mal einen AEROTWIN für den Alfa ( keine Ahnung ob der die gleichen Gelenke hat, Stichwort Höcker)neben gelegt zum Vergleich
    Leider war ich zu doof den Original zu demontieren, wie geht das denn ?(


    Update 21 Uhr 01:
    1. Der Bosch Aerotwin den ich daneben gehalten habe auf dem Foto hat NICHT das erforderliche Gelenk, welches notwendig ist um einen Balkenwischer zu befestigen. Dieses steht dann über den Balken drüber, der Höcker von dem Abarthig gesprochen hat, gilt für alle Nachrüst Balkenwischer.
    Vielleicht nicht kriegsentscheidend, aber "elegant" geht anders


    Grüße
    L.

    Dateien

    :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Insulaner () aus folgendem Grund: Update, wegen Gelenk Balkenwischer

  • Ich habe jetzt auf die schnelle nix zum Fiat gefunden, aber die vermutlich identischen Mazda Wischer kosten ca. 35€. Also ca. 5-10€ mehr als die Bosch...geht voll in Ordnung. https://www.prange-shop.de/cx-…r-satz-vorn-92464396.html


    Ich denke Mal, dass die 2 Jahre gut halten bevor sie merklich abbauen.

    In dem Inserat steht Original Mazda Wischer.
    Soweit so gut.
    Da Mazda, wie auch alle anderen Fahrzeughersteller, keine Wischer herstellt, erschließt es sich mir nicht auch nur einen Cent mehr auszugeben als der Bosch, SWF, Valeo Wischer kostet.
    Die beste Erfahrung habe ich mit Wischern von SWF gemacht, super Reinigung und lange Haltbarkeit.
    Nur eine kleine Anregung von mir, ganz wertfrei.
    Wenn du dich mit den Mazda Wischern wohlfühlst, auch gut.

    124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

  • Warum kein Aerotwin? Weil der Scheibenwischer viel höher aufbaut und dazu noch einen "Kamelhocker" hat. Habe einmal ein Bild von denen am Spider gesehen und das hat mir gereicht.

    Anbei Fotos von Bosch-Höckern :)

  • In dem Inserat steht Original Mazda Wischer.Soweit so gut.
    Da Mazda, wie auch alle anderen Fahrzeughersteller, keine Wischer herstellt, erschließt es sich mir nicht auch nur einen Cent mehr auszugeben als der Bosch, SWF, Valeo Wischer kostet.
    Die beste Erfahrung habe ich mit Wischern von SWF gemacht, super Reinigung und lange Haltbarkeit.
    Nur eine kleine Anregung von mir, ganz wertfrei.
    Wenn du dich mit den Mazda Wischern wohlfühlst, auch gut.

    Nach deiner Definition wäre aber kaum ein Ersatzteil „original Mazda/Fiat“. Der Großteil aller Teile am Fahrzeug sind von irgendwelchen anderen Zulieferern und bekommen ein Mazda Badge.

    ———————————————
    @ Instagram: bermuda.06

  • Ein ehemaliges Forenmitglied hat Mal auf Instagram einen Post mit Vergleichsbildern zwischen Aerotwin und Serie gemacht. Die sind mir optisch viel zu dominant aus der Cockpitperspektive. Diese Bilder haben mich komplett verschreckt und auch für ihn war es deshalb ein Fehlkauf.


    Hier einfach durch die Slideshow klicken https://www.instagram.com/p/Bv…PLb/?igshid=1j2i7yqnh3nkb

    ———————————————
    @ Instagram: bermuda.06