Klappe Record Monza

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,

      da meine Klappensteuerung auch zu zweiten mal zugerostet ist , bin ich auch mal wieder in die Werkstatt um auf Garantie einen neuen zu ordern. Allerdings werden diese nurnoch mit Geschweißter Klappe ausgeliefert also
      "VORSICHT!" .

      Es ist bekannt das technische veränderungen jederzeit durchgeführt werden können. Aufgrund hoher reklamationszahlen, wurde entschieden die Klappensteuerung komplet zu zuschweißen.

      Sehr traurig finde ich.

      Ich hab mein Bolzen alle 2000 km mit WD 40 saubewr gemacht und eingesprüht oder eingecreamt. Trortzdem ist es wieder zu gerostet.

      Sehr hilfreich was hier auch oft erwähnt wird. mit einer rohrzange dran und unten am Bolzen bewegen bis es sich löst, mit WD 40 sauber machen und ein schutz mittel euerer wahl wieder dran.
      Wer die Funktion der klappensteuerung also behalten möchte bleibt erstmal nichts als diese Methode.

      Eine neue Anlage über die garantie , würde keine Funktionsfähige Klappensteuerung mehr beinhalten .

      P.S: Bin schon auf der suche nach etwas passendem , wenn mir das Teil unten komplet weg rostet, mit sehr tiefen und Dumpfen Sound.

      Gruß

      Deniz

      ""
    • greenbabyeye schrieb:

      Es ist bekannt das technische veränderungen jederzeit durchgeführt werden können. Aufgrund hoher reklamationszahlen, wurde entschieden die Klappensteuerung komplet zu zuschweißen.
      ?(=O8o

      Im Ernst? Das geht ja gar nicht. Also noch mehr runter kriechen und pflegen..

      Gruß
      Artus

      PS. Das "Gefällt mir" bezieht sich natürlich auf Deine Info und nicht auf die Aussage vom Hersteller. Die gefällt mir nämlich ganz und gar nicht.
    • Aufgeschreckt durch obige Meldung komme ich gerade von einem Ausflug unter das Heck des Abarths zurück. Alles in bester Ordnung :thumbsup: : Kein Rost, Klappe weder zu leicht- noch zu schwergängig.

      RezeptFrei schrieb:

      WD 40 ist dafür auch nicht wirklich geeignet
      Dafür ist es absolut nicht geeignet. - Zum Reinigen allerdings schon und ich denke so hat das @greenbabyeye auch gemeint. Zur Pflege und Schmierung verwende ich nach wie vor weißes temperaturbeständiges Lithiumspühfett was sich, zumindestens bei mir, sehr bewährt (siehe oben ;) ).

      Gruß
      Artus

    • @greenbabyeye
      falls du einen Rechtsschutz hast, würde ich mir überlegen einen Anwalt einzuschalten. Bei der Klappenauspuffanlageanlage handelt es sich um ein Bauteil das für manchen der den Abarth geordert hat mit kaufentscheidend war. Ganz so einfach wie FIAT/Abarth sich das macht dürfte das Ganze nicht laufen. Ich sehe FIAT/Abarth erstmal in der Pflicht betroffene Fahrzeuge im Garantiefall so zu reparieren, dass die beim Kauf zugesagten Eigenschaften erhalten bleiben. Gegebenenfalls muss halt die Materialauswahl überdacht werden, wenn die Klappe so rostanfällig ist. Was nach Ablauf der Garantie läuft steht dann wieder auf einem anderen Blatt.
    • Genau das WD 40 hab ich nur zum reinigen genommen. Und auch eine Ceramik Paste genutzt.

      Ich weiß nicht wie sich das mit dem Salz macht. Im Sommer hatte ich keine probleme jetzt über den Winter ist die mir einfach zu gerostet der scheiß mal wieder :/.

      @Rabbit124

      Danke für die Info, hab ich mir auch schon gedacht. Allerdings muss ich mich erstmal zu 100% versichern ob es wirklich so ist das die sich das Recht vorbehalten solche änderungen durchführen zu dürfen. Das war auch bei meinem Händler mein Argument, ich hab dem gesagt das hat meine Kaufentscheidung wesentlich beeinflusst, kann nicht sein das genau das jetzt so abgeändert wird das es komplet raus fällt...

      Ich werd erstmal ne Mail an Fiat schreiben, auf die Reaktion warten. Wenn die sich nicht einsichtig oder kulant zeigen, werd ich mich ausführlich erkundigen ob wie oben beschrieben das recht besteht das ändern zu dürfen. Falls nicht gehts ab zum Anwalt.

    • Das war auch mein gedanke, die haben ja extra mit dem Auspuff geworben. Das ist kein kleines technisches Detail was verändert wird. Das ganze marketing war von denen drauf ausgelegt...
      Ich hab den jetzt erstmal ne schöne Mail geschrieben mal sehen was zurück kommt, wir versuchen erstmal den höfflichen und normalen weg.

      Ich halt euch über den Schriftverkehr auf dem laufenden, gibt sicher einige Abarth interessenten , die wissen möchten was bei raus kommt.


      Kurze zusammenfassung meiner Nachricht an Fiat:

      - Nicht zu frieden mit der Qualität des Auspuffes
      - Ersetzten durch verbesserter Qualität den gleichen Auspuff
      - Begleichen die Kosten eines anderweitigen Auspuffes mit gleicher eigenschaft und verbesserter Qualität von einem anderen Hersteller
      - Sollen sich was einfallen lassen, weil ich das eine frechheit finde und man die Kunden so nicht "verarschen" kann.
      - Auspuff hat beträchtlich zur Kaufentscheidung beigetragen vorallem zu dem Aufpreis zum Fiat 124 Spider.

    • greenbabyeye schrieb:

      Das war auch mein gedanke, die haben ja extra mit dem Auspuff geworben. Das ist kein kleines technisches Detail was verändert wird. Das ganze marketing war von denen drauf ausgelegt...
      Ich hab den jetzt erstmal ne schöne Mail geschrieben mal sehen was zurück kommt, wir versuchen erstmal den höfflichen und normalen weg.

      Ich halt euch über den Schriftverkehr auf dem laufenden, gibt sicher einige Abarth interessenten , die wissen möchten was bei raus kommt.


      Kurze zusammenfassung meiner Nachricht an Fiat:

      - Nicht zu frieden mit der Qualität des Auspuffes
      - Ersetzten durch verbesserter Qualität den gleichen Auspuff
      - Begleichen die Kosten eines anderweitigen Auspuffes mit gleicher eigenschaft und verbesserter Qualität von einem anderen Hersteller
      - Sollen sich was einfallen lassen, weil ich das eine frechheit finde und man die Kunden so nicht "verarschen" kann.
      - Auspuff hat beträchtlich zur Kaufentscheidung beigetragen vorallem zu dem Aufpreis zum Fiat 124 Spider.
      Es würde mich mal interessieren ob es schon nach 3 Wochen eine Rückmeldung gibt.
    • Als Ergänzung: Kaum etwas liegt mir ferner als die Metallurgie... Als aber mein Freund die Bilder gesehen hat, meinte er, dass mein RecordMonza wohl aus Edelstahl sei und der von @Peet wegen der Rostbildung vielleicht nicht. Aber dass die 2 verschiedene Versionen des Auspuffs bauen kann doch wohl nicht sein ...

      @Peet: Oder fährst Du dauernd in extrem salzigem Ambiente rum ?


      An die Abarth-Fahrer: Wie sehen den Eure RecordMonzas so aus?

      Gruß
      Artus

    • Artus schrieb:

      Als Ergänzung: Kaum etwas liegt mir ferner als die Metallurgie... Als aber mein Freund die Bilder gesehen hat, meinte er, dass mein RecordMonza wohl aus Edelstahl sei und der von @Peet wegen der Rostbildung vielleicht nicht. Aber dass die 2 verschiedene Versionen des Auspuffs bauen kann doch wohl nicht sein ...

      @Peet: Oder fährst Du dauernd in extrem salzigem Ambiente rum ?
      Hessen ist, glaube ich, nicht ganz so salzig. :rolleyes:

      Meiner war gestern in der Werkstatt wegen der Klappe, konnte nicht wieder gangbar gemacht werden. Der neue ist jetzt bestellt, Garantie, sollte Mitte/Ende nächster Woche kommen.
      Bin dann mal gespannt wie der Neue aussieht.