TÜV für Felgen/Reifen?

  • Moin Zusammen,


    ich habe Probleme meine 18 Zoll Alufelgen Radsatz "Voxer-black-poliert" mit 225/35/r18 Hankook Reifen vom TÜV eintragen zu lassen.

    Die wollen entweder dass ich die Karosserie anpasse oder ggf. Einzelabnahme :cursing:

    Wie habt ihr das hingekriegt ohne das weitere Arbeiten am Fahrzeug nötig sind?

    ""
  • AAAAALSO:

    Zwei Möglichkeiten: Entweder dein TÜVer hat keinen Bock sich damit zu beschäftigen oder er hat geschaut und die Karosserie muss bearbeitet werden. Hast du die Räder selbst angebaut oder einbauen lassen? In ersteren Fall soll sich die Werkstatt um die Eintragung kümmern und in zweiterem müsstest Du checken ob die Einwände vom TÜVer berechtigt sind und die Freigängigkeit nicht gegeben ist oder ob Du einfach einen anderen TÜVer besuchen solltest.

    Generell ist ein 225er Reifen nicht immer gleich breit. Die Hersteller dürfen da einige Prozente abweichen. Es kann also sein, dass ein Rad mit dieser Reifendimension von Typ A passt und von Typ B nicht. Hier mal zwei Fotos von meinen Sommer- und Winterreifen (beides 205er).

    Fährst Du Fiat oder Abarth? Was steht im Gutachten? Möglich ist, dass es ein Gutachten nur für den Abart gibt und es im Fiat ne Einzelabnahme braucht. Wäre nicht ungewöhnlich... Ich verstehe allerdings nicht, warum eine Einzelabnahme mit Karosseriearbeiten abgewendet werden kann... Vielleicht hat er wirklich kein Bock?

  • Was steht den im Gutachten? Bei meinen Räder/Reifeneintragungen sind die eigentlich immer genau danach vorgegangen.

    Wird alles angesehen. Verschränkungstest mit eingeschlagen und eingefedert etc.

    Resultat beim Spider: alles in Ordnung, Prüfer dem der Spider gut gefallen hat meinte sogar da passt ja noch etwas mehr...

    passt ohne die weiteren evtl. angegeben Massnahmen... ATH müsste doch evtl. auch die passenden Hinweise haben. Bein meinen Oldtimer dasselbe Spiel da es die alte Bereifung bei einem Wagen nicht mehr gibt. Da braucht man schon einen Prüfer den das auch interessiert. Einmal hatte ich einen der hat mich zur Verzweiflung gebracht...

    Stammtisch normal jeden 2. Freitag im Monat
    Jahreshaupttreffen 2021 Ilmenau Thüringen 21.-24.5.2021


    Fiat 124 Spider CS0 2000ie 1979 (US-Spider umgebaut auf Europa BS Optik)
    Abarth 124 Spider 2016 rot mit LED und Bose

  • Nun, in deinem Link steht ein Pneus der Größe 215/35/18!

    Ich nehme an das du ein Gutachten mit allen möglichen Reifengrößen hast. Falls dein gewünschter 225/35/18 sich nicht in dem Gutachten befindet, hat der Mann vom TÜV recht und es geht um eine etwas teurere Einzelabnahme mit anderen Auflagen. Zum Beispiel Kanten bördeln.
    Das vermute ich jetzt einmal, da du diese Information hier nicht beschrieben hast

    Gruß

    The first Rule of Italien driving: What's behind me, it's not Important
    1976 ''The Gumball Rally''

  • Stimmt 215 wären laut Prüfer bei mir auch ohne bördeln drauf gegangen da ich schmale 205 drauf habe. 225 wäre vermutlich schon knapp. Daher wird das ja dann geprüft.

    Stammtisch normal jeden 2. Freitag im Monat
    Jahreshaupttreffen 2021 Ilmenau Thüringen 21.-24.5.2021


    Fiat 124 Spider CS0 2000ie 1979 (US-Spider umgebaut auf Europa BS Optik)
    Abarth 124 Spider 2016 rot mit LED und Bose