Türschloss reagiert nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Türschloss reagiert nicht

      Neu

      Mir ist es jetzt schon mehrfach passiert, dass sich die Tür weder mit dem Funkschlüssel noch mit dem Knopf am Türgriff öffnen lässt. Ich öffne dann mit dem Notschlüsssel. Danach funktioniert wieder alles ganz normal. Kennt jemand das Problem?

      ""
    • Neu

      Kann es sein, dass die Batterie im Schlüssel selbst zu schwach geworden ist?

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

      Der Spider ist mein reines Schönwetterfahrzeug - und das werde ich mir von Greta nicht vermiesen lassen!

    • Neu

      Schon seltsam. Dann würde ich dazu übergehen, wie von @Andy124 vorgeschlagen, mal die Batterie für eine Viertelstunde abzuklemmen. Dadurch resetten sich die Steuergeräte, und das könnte schon was bewirken.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

      Der Spider ist mein reines Schönwetterfahrzeug - und das werde ich mir von Greta nicht vermiesen lassen!

    • Neu

      Das mit der Batterie im Schlüssel hatte ich ja schon in Beitrag #4 vermutet. Ein Austausch kostet nicht viel, und man kann den Tausch locker selbst bewerkstelligen. Ein Versuch ist es allemal wert.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

      Der Spider ist mein reines Schönwetterfahrzeug - und das werde ich mir von Greta nicht vermiesen lassen!

    • Neu

      Auf die Kontrolleuchte habe ich gar nicht geachtet. Zuerst hatte ich auch die Batterie im Schlüssel in Verdacht das habe ich aber gleich wieder verworfen, weil sich die Tür auch mit dem Knopf am Griff nicht öffnen ließ und nach der Öffnung mit dem Notschlüssel alles wieder i.O. war. Die Batterie kann sich ja wohl nicht von selbst wieder laden. Wie dem auch sei. Ich werde jetzt einfach mal die Batterie im Schlüssel wechseln und schauen was passiert. Das ist ohne Aufwand zu erledigen.

    • Neu

      Dackel schrieb:

      Auf die Kontrolleuchte habe ich gar nicht geachtet. Zuerst hatte ich auch die Batterie im Schlüssel in Verdacht das habe ich aber gleich wieder verworfen, weil sich die Tür auch mit dem Knopf am Griff nicht öffnen ließ und nach der Öffnung mit dem Notschlüssel alles wieder i.O. war. Die Batterie kann sich ja wohl nicht von selbst wieder laden. Wie dem auch sei. Ich werde jetzt einfach mal die Batterie im Schlüssel wechseln und schauen was passiert. Das ist ohne Aufwand zu erledigen.
      der Knopf am Griff funktioniert ja nur, wenn das Fahrzeug gleichzeitig Empfang zum Schlüssel hat oder besser gesagt der Schlüssel Empfang zum Fahrzeug hat. Wenn die Batterie sehr schwach oder gar leer ist, funktioniert das natürlich nicht. Dass der Schlüssel nach dem erstmaligen Aufschließen wieder wie vorher funktioniert hat kann ich mir auch nicht 100%ig erklären...vielleicht liegt es daran, dass der Schlüssel warm wird, wenn er eine Weile in der Hand gehalten wird, was wiederum den inneren Widerstand der Batterie verringert...bei mir war's jedenfalls genau so. Ich würde auch gleich noch die Batterie vom Ersatzschlüssel wechseln, dann hast Du die nächsten 2 Jahre Ruhe. Und die Batterien kosten ja praktisch nichts.