Beiträge von Andy124

    Das schöne daran ist, es gibt wirklich informative Beträge in diesem Thread.


    Es gibt durchaus auch für mich total uninteressante Themen in diesem Forum die für viele Mitglieder durchaus von hoher Bedeutung sind.

    Diese Nachrichten ignoriere ich einfach und gut.


    Um noch ein Beispiel zu nennen.

    Wenn der BC „0“ km anzeigt sind ca. 8 Liter im Tank ist, für mich, eine wichtige Information. Das hat übrigens nichts damit zu tun ob sich jemand den Spider leisten kann oder nicht.
    Also, etwas mehr Toleranz und Respekt für das Interesse anderer Menschen schadet auch Dir nicht.

    Hallo Freunde des Spiders, ich habe einen Riesenfehler gemacht.8| Ich war mit meinem Spider in der Waschstraße. Seht euch das Ergebniss an. Was soll ich tun? Kann mir jemand einen Rat geben wie ich den wieder auf Normalgröße bekomme? Vielen dank im Voraus für eure Hilfe.Waschstraßemalheur.jpg

    Danke für den Tipp.

    Ich spiele mit dem Gedanken meine Bella Macchina im nächsten Jahr zu verkaufen weil es mir an Zeit mangelt.

    So kann ich ihn überall hin mitnehmen.

    Verrätst Du mir bitte noch die Waschstraße?

    ;):thumbsup:

    Ich habe einmal meiner Tochter ein Ersatzrad gebracht als sie einen Platten hatte.

    Ein Rad hat in den Kofferraum gepasst.

    Mehr geht nicht.

    Im Innenraum schon gar nicht.

    Ich hätte das auch niemals gemacht wenn ich nicht mit dem Spider unterwegs gewesen wäre.

    So, hab meine Bella Macchina gerade abgeholt von der Inspektion.

    Der Rechnungsbetrag ist 236,26 € inklusive Mehrwertsteuer.

    Gar nicht so übel, das Angebot war 340,-€.

    Da ich auch jedes Jahr eine Wartung durchführen lasse, bekomme ich einen Rabatt von 5% auf alles, sogar den Lohn.

    Ich bin begeistert und die Kerzen mussten ebenfalls nicht gewechselt werden, wegen der geringen Laufleistung von knapp 15.000 Kilometern.

    Falls jemand interessiert ist, die Adresse gebe ich gerne or PN raus.

    In diesem Sinne- allzeit gute Fahrt.

    Achtung: die Zündkerzen stehen da auch mit im Wartungsplan (3J oder 45.000km).

    ...Weiß nicht, ob du die nach gerade mal 15.000km schon rausschmeißen willst.

    ich weiß.

    Das Problem ist ja die Anschlussgarantie.

    Wenn im Fall der Fälle die Zündkerzen nicht gemacht wurden und ein Garantiefall eintritt dann….

    Deshalb, alles nach Plan und gut.


    Meine persönliche Meinung ist eine andere.

    Nach knapp 3.000 Kilometern, Ölwechsel usw durchführen zu lassen ist für mich nicht gerade ökologisch vertretbar.

    Bitte keine Kommentare dazu.

    Ich kenne und respektiere andere Meinungen und das erwarte ich auch von meinen Mitmenschen.


    Ich bin vielmehr gespannt ob die die Innenraumfilter getauscht haben wollen….

    Ich geb Bescheid….

    Gestern gegen Mittag 2 Lusso kurz hintereinander auf der B9 bei Koblenz, nähe der Brauerei gesehen, ich war mit einer Horde Motorräder unterwegs.

    Heute einen A124 in der Nähe von Düren auf der A4 gesehen

    Ich fahre meinen Spider einfach nur zum Spaß.

    Das ist für mich die größte Wertanlage.

    Was kümmert mich der Preis in einem, fünf oder 10 Jahren, ich lebe im hier und jetzt.

    Wenn die Zeit gekommen ist, verkaufe ich ihn. Wenn dann ein guter Preis dabei erzielt werden kann, umso besser.

    In dem Sinne, habt alle viel Spaß mit eurer Bella Macchina.

    Da ich derzeit in Bonn arbeite, bin ich öfters in Bonn mit meinem weißen F124 unterwegs. Aber so zieht es mich nicht in die Großstädte. Da gönne ich mir lieber die Gegend hinter Hennef. Da ist es schön ^^

    ich fahr nur durch Bonn um meinen Sohn in Bad Münstereifel zu besuchen.

    Extremo

    Ist jetzt nicht die Antwort auf Deine Frage aber Sorry, mir sträuben sich die Haare, wenn ich so etwas lese.

    Du sagst selbst, dass Du Dich nicht auskennst und möchtest dennoch mit einer Anleitung das Lenkrad tauschen? Da können sich Fehler einschleichen die im schlimmsten Falle Dich oder Dritte das Leben kosten. Bastelleien am Motor oder der Ausstattung führen ggf. zu Schäden am Wagen. Der bleibt dann vielleicht liegen oder hat einen Motorschaden. Schlimm genug aber alles nur materiell.

    Davon ohne Ahnung an solch sicherheitsrelevante Teile heranzugehen kann ich nur dringend abraten. Such Dir eine kompetente Werke und handel ggf. einen Preis aus. Das ist für alle sicherer.

    Ist sicher nicht böse gemeint sondern ganz im Gegenteil.

    Dem kann ich mich nur anschließen, für Arbeiten an Airbags, dazu gehört auch der Ausbau des Lenkrads, benötigt man zwingend einen „Sprengstoff Sachkundenachweis“, laienhaft ausgedrückt.

    Es befindet sich zum zünden des Airbags eine Patrone mit Sprengstoff im Lenkrad.

    Ich würde mir das wirklich gut überlegen.

    Das ist nicht zur Verbreitung von Panik, sondern nur ein gut gemeinter Ratschlag.

    Wem die Antwort nicht passt, möge sie gerne ignorieren.

    Das kann ich überhaupt nicht bestätigen.

    Meine Bose klingt richtig gut und die Bässe sind auch voll in Ordnung.

    Man muss auch immer berücksichtigen, daß der Spider nur begrenzt Platz bietet.

    Ich bin voll und ganz zufrieden mit der Performance der Bose Anlage.

    Mein persönliches Empfinden.