Keramikversiegelung

  • So, habe gerade meinen Spider von der Keramikversiegelung in Minden abgeholt.
    Der sieht noch besser aus als bei der Auslieferung.
    Felgen wurden gleich mitgemacht.
    Kosten 650 Euro inkl. Steuer. Dauer 3 Tage.
    Habe ihn nach der Rückfahrt über 25 KM durch mieses Wetter (leichter Schnee) nochmal fotografiert.
    War schon irgendwie genial anzusehen, wenn die dreckigen Wasserkugeln während der Fahrt über die Motorhaube rollen.
    Laut der Werkstatt hält die Versiegelung 5-6 Jahre.

    ""
  • Mein ehemaliger Nachbar ist selbständig in der Fahrzeugpflege.


    Für 400 € würde er mir eine Keramikversiegelung machen.


    Kennt von euch jmd dieses Produkt?

    Kenne ich auch nicht, habe aber mal kurz gelesen. Ist das die, die 1 Jahr halten soll? Wenn ja, dann hmm... Soll wohl gut sein. Allerdings bin ich ja knallharter Verfechter von dem Soft99 Fusso Coat 12M, das ich gerade drauf habe. Eine pastöse (wachsartige) Teflon-Versiegelung, welche auch 12 Monate halten soll. Die vom Hersteller angegebene Standzeit halten nur die wenigsten ein. So eine Dose kostet (noch, Preiserhöhung im Anmarsch) um die 20-25 EURO und das Zeug scheint wirklich pervers gut zu sein! Da hält nicht mal ein Wachs als Topping wirklich drauf. Solls ja eigentlich auch nicht... Das Zeug ist ja dazu da um uns Dinge vom Lack abzuhalten ;-) Ich habe eine Stelle gefunden, wo ich nicht korrekt abgetragen habe, das ist eine derart harte Kruste. Hammer! Du kannst selber etwas Vorpolieren (milde Politur ohne Schleifwirkung per Hand) und mit einem IPA-Reiniger nachwischen, dann das Zeug drauf und fertig. Ist momentan ein ziemlicher Hype um das Zeug, allerdings völlig gerechtfertigt.


    Preis-/Leistung: unschlagbar!!!


    Kostet Dich insgesamt vielleicht 30-40 EURO in der Anschaffung, womit Du dann aber locker 10 mal versiegeln kannst. Und der Effekt ist gleich. 400 Eier wären mir zu viel. Mir ist aber auch die Standzeit zu lange. Ich mach gerne und viel selber und toppe gerne mal ein Wachs auf eine Versiegelung, sogar in mehreren Schichten direkt nach dem Waschen. Wenn ich eine Versiegelung für 12 Monate (sagen wir mal real 8-10) drauf habe, auf der nix hält, fehlt mir der Spaßfaktor selber zu pflegen. Für Leute die kein Bock haben, perfekt.

    Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · STX · Spur: 30/30

  • Ist das die, die 1 Jahr halten soll?

    Also angeblich soll es 4 Jahre heben ?(


    400 Euro ist schon recht viel. Normal verlangt er 500 €. Aber das Mittel das du genannt hast schau ich mir mal genauer an. Gibts bei Amazon für 21,00 € + Versand.

  • Fahrzeuggrundwäsche: 0,5h
    Vorbereitung Politur: 0,5h
    Politur ohne besonderer Defektbeseitigung: 2-4h
    Versiegeln: 1h
    =4-6h Arbeit a 50 bis 80€ brutto


    + Versiegelung: 5-50€ pro Fahrzeug.


    400€ sind da schnell erreicht.


    4Jahre sind Blödsinn bei einer Versiegelung. Einfach mal nach einer verbindlichen schriftlichen Bestätigung fragen.
    Mal sehen was dann folgt. ;)


    Egal bei welcher Versiegelung. Um eine ordentliche und regelmäßige Pflege kommt man als Besitzer nicht herum.
    Sehe es daher wie Smoedi, wenn man ein Produkt hat, was man vor Saisonbeginn ordentlich verarbeitet (dauert dann gerne mal einen ganzen Tag) und es 12Monate hält, dann kann man schon sehr zufrieden sein. Zumal ich gespannt bin, ob der PerleffektLack des 124Spider genauso anfällig gegen Flugrost ist, wie der des Fiat500 und Alfas.


    Das Fusso Coat ist bestellt und wird getestet. :thumbup:

  • Ja genau, meiner Meinung nach für den Preis auf jeden Fall einen Versuch Wert!


    Ich nutze zusätzlich noch einen Detailer von Soft99, den Fukupika Spray Strong Type. Der hat keine Alkohole oder Lösemittelzusätze. Hat normalerweise angeblich auch eine Standzeit von 3 Monaten, die dann auf dem Fusso natürlich nicht umsetzbar sind. Aber für das Gewissen hab ich nochmal einen extra Schutz. Einfach nach dem Waschen aufsprühen, abwischen, fertig. Kein auspolieren oder ähnliches.

    Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · STX · Spur: 30/30

  • @GarchingS54 der Spider-Vorführer den ich hatte, war komplett voller Flugrost!!! War ja der in dem Metallic-Weiß. Muss vom Schiff oder Hafen gekommen sein. Habe den selber 2 mal gewaschen und wollte auch versiegeln, da ich den ja eigentlich behalten wollte. Dementsprechen schön das Iron-X von CarPro geordert und schonmal drauf damit. Soviel Flugrost hatte ich zuvor noch nie auf einem Auto gesehen. Der Wirkindikator in dem Zeug verfärbt die Stellen ja dann Lila. Alles voll, vor allem Haube und Heckklappe.

    Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · STX · Spur: 30/30

  • Danke für die Info.
    Meine Partnerin hat aktuell eben einen perlweißen 500er und der sieht im Frühjahr schon fast orange aus. Heftig.
    Iron-X (man stinkt das) nutze ich auch, aber selbst das kommt da an seine Grenze und der Excenter muss her halten.
    Cairbon CB33 (TEFLON) macht aktuell einen guten Job kann es aber auch nicht verhindern.
    IMG_0123.JPG


    Gibt es zum Fusso noch ein "topping" bzw. detailer zum Auffrischen oder regelmäßiger Pflege?
    Edit: jetzt erst die Info zum Soft99 494 Fukupika Spray Strong (Affiliate-Link) gelesen.


    Im April kommt der 124Spider als Ersatz für den 500er.
    Ich werde die FussoCoat auf jeden Fall mal an den Felgen nutzen (liest sich interessant und Preis ist sehr fair) und bei der 1.Versiegelung wieder das Cairbon. Mal sehen wie es sich schlägt und zur drauf folgenden Saison drehen ich das Ganze einfach um und erhalte so einen Vergleich.


    Wenn der Lack richtig gepflegt ist, rockt er auf jeden Fall. :thumbsup:

  • Diese Mittel kommen ja erst nach der Wäsche aufs Auto, was nutzt ihr aktuell zur Fahrzeugwäsche?


    Für mein jetziges Auto nutz ich einfach ein Autoshampoo und zwei Eimer. Ein Eimer mit Wasser & Shampoo und ein Eimer mit klarem Wasser. Danach noch ein Leder und fertig.


    Für den Spider will ich jetzt echt schauen dass der Lack so lange schön bleibt wie möglich. Waschstraße nutz ich nicht. Auto wird auf dem Hof der Eltern gewaschen.


    Habt ihr Tipps?



    Ich glaube, der Fahrzeugpflegefred ist für die Frage besser geeignet.
    Topic ist hier ja ein anderes.

    Stimmt. Hab ein Thread eröffnet.