Sport Taste nachrüsten

  • Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit die Sport Taste bei einem "normalen" Spider nachzurüsten?

    Ich meine den Sport Modus, den es im Abarth gibt (Handschalter und Automatik) auch im normalen Spider einzubauen?

    Ich würde gerne die Gasannnahme und die Lenkung, die anscheinend im Sport Modus besser funktioniert per Schalter aktivieren.

    Sind evtl. die Verkabelung für diesen Schalter bereits bei jedem Spider 124 verlegt?

    Danke Grüße Anton

    ""
  • Ob das geht weiß ich nicht, aber das Ansprechverhalten des Gaspedals kann man mit ner Pedalbox modifizieren.


    Das Thema mit der Lenkung habe ich auch schon gehört aber ehrlicherweise noch keinen Unterschied bemerkt.


    PS: so etwas wie nicht genutzte Kabel gibt es heute kaum noch. Die Kabelbäume werden idR individuell je nach Ausstattung konfektioniert/gefertigt, um Kosten zu sparen.

    ———————————————
    @ Instagram: bermuda.06

  • moin zusammen,

    der Schalter wäre die eine Sache

    die andere Frage wäre,

    ist ein SportModus auf den Steuergeräten des F124 hinterlegt


    ansonsten erreicht man den S- Modus Effekt am ehesten und dann aber auch heftiger mit obige genannter Pedal box.

    Verkürzter ESP Eingriff und leicht strafferes Lenkrad... ok, die fehlen dann aber immer noch

  • Morgen auch,


    genau das Zusammenspiel Verkürzter ESP Eingriff und leicht strafferes Lenkrad wäre für mich interessant.


    Die Spider werden oder wurden doch in Hiroshima gebaut.

    Wird eigentlich der Spider 124 Abarth dort auch gebaut oder zumindest das Grundfahrzeug hergestellt, oder

    ist die Endfertigung des A124 in Italien?

    Das dort das Grundfahrzeug auf Basis des Spider 124 modifiziert und umgebaut wird.


    Somit müsste ein Kabelsatz und evtl. Steuergerät mit verbaut werden, dass diese Sport Taste integriert.


    Grundlegend sind ja die Spider 124 ziemlich identisch in der Bauform.

    Lediglich Farben, Felgen, Stossdämpfer, Embleme, Radio, Auspuff usw. sind unterschiedlich, Motorisierung und Karosse gibts nur Eine.

    Das ist ja bei anderen Fahrzeugmarken viel unterschiedlicher und diese werden in viel höheren Stückzahlen gebaut.


    Kann eigentlich jemand dieses Verändern der Lenkungungskräfte und die ESP Veränderung durch die Sport Taste bestätigen?


    Grüße Anton

  • Meines Wissens nach ist auch beim Fiat off=off.

    Im o.g. Thread schreibt auch ein Fiat Fahrer: „Ich war bei zwei Fahr- und einem Drifttraining.

    Mit ESC OFF erfolgte kein Eingriff.

    Das Thema Abarth Modifikation in Italien...das ist eher so ein Mythos, ich habe lediglich mal in einem Interview mit FCA rausgehört, dass zumindest die ersten 1.500 mit Plakette italienischen Boden berührt haben. Was dort gemacht wurde weiß man nicht so genau. Aber ansonsten sind auch alle Abarths ganz normal in Japan aus der Fabrik gerollt.

    ———————————————
    @ Instagram: bermuda.06

    2 Mal editiert, zuletzt von Abarthig ()

  • Das Skelett kommt aus Japan, somit rollen aus Japan die normalen Fiat 124.

    Bezüglich Abarth wird das Skelett aus Japan gerollt jedoch in Italien zur ein Abarth modifiziert: Lackierung/Innenausstattung/ Außenaustattung/Motorsteuergerät/ Software- Hardware....

    Wird dann in Italien zusammengeschraubt

  • Das Skelett kommt aus Japan, somit rollen aus Japan die normalen Fiat 124.

    Bezüglich Abarth wird das Skelett aus Japan gerollt jedoch in Italien zur ein Abarth modifiziert: Lackierung/Innenausstattung/ Außenaustattung/Motorsteuergerät/ Software- Hardware....

    Wird dann in Italien zusammengeschraubt

    Woher stammt die Info?

    ———————————————
    @ Instagram: bermuda.06