Alarmanlage

  • Ich habs noch nie ausprobiert


    nur das blinken im 3sek. Takt nervt.

  • Ich habs noch nie ausprobiert


    nur das blinken im 3sek. Takt nervt.

    Warum? Sitzt du stundenlang im abgeschlossenen Auto?

    Mein 124Spider:
    Fiat 124 Spider, 1.4 MultiAir Turbo, Ghiaccio weiß inkl. Radio/Navi 7‘, The Stubby, Felgen: CMS C 25 7x17 ET 45 (Rand Diamant, Hochglanz schwarz) mit original Fiat Nabenkappen mit 205ern, Remus ESD mit Endrohr-Set li/re je 1 Endrohr DM 102mm schräg, straight cut, verchromt; Emblem Kühlergrill rot + Spiegelkappen in Pianoschwarz

  • Kein Witz


    Folgendes ist passiert: Auto steht abgeschlossen mit Dach zu auf Parkplatz.

    Es soll etwas in den Kofferraum gelegt werden, ich entriegele nur den Kofferraum mit der Taste auf der FB.

    Frau öffnet den Kofferraum und ein Alarm geht an???


    Habe das dann später noch mal probiert bleibt auch so.


    Wer kennt das auch??


    Habe Keyless go


    Terko

    ANZEIGE

    124 Spider Lusso Gelato 11/17, Remus ESD, DV+, Aseto Gara 7x17 ET37, Spurplatten 9mm/R., Rote Nähte, Stubby, Door Bushings, ZStyle#1Performance Lenkrad, + Diverses


  • Die Alarmanlagen war - zumindest ganz am Anfang des Spiders - ein eigener Posten.

    Sperr ihn ab und schau von hinten durch die Heckscheibe auf die Tachoeinheit. Wenn da ein rotes Lämpchen blinkt, hast Du die Alarmanlage.

  • Wahrscheinlich warst Du mit dem Schlüssel zum Zeitpunkt, als Deine Frau den Kofferraum öffnete, zu weit weg und "Keyless klau" hat zugeschlagen..

    Das stimmt ich war weiter weg. Dachte das ist der Sinn einer Funktion auf der Schlüssel FB?


    Probiert es also alle mal aus, macht echt Rabatz und blinkt schön.


    Werde es als; HALLO HIER BIN ICH Funktion nutzen, da sonst ja sinn los.:)

    124 Spider Lusso Gelato 11/17, Remus ESD, DV+, Aseto Gara 7x17 ET37, Spurplatten 9mm/R., Rote Nähte, Stubby, Door Bushings, ZStyle#1Performance Lenkrad, + Diverses


  • Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Will heute nach drei Wochen Standzeit den Spider öffnen. Keine Reaktion beim Öffnen mit dem Funkschlüssel. Reserveschlüssel ausprobiert. Selbes Ergebnis. Tür mechanisch mit dem Schlüssel geöffnet. Die Alarmanlage geht an. Der Wagen lässt sich dann nicht starten, sondern die Alarmanlage geht beim Startversuch wieder an. Das rote Licht mit Warnanlagensymbil im Display blinkt dabei. Beide Batterien in den Schlüsseln wurden vor 4 Monaten erneuert. Kann jemand von euch helfen?

  • Zum Starten den Schlüssel mit dem Kopf auf den Startknopf drücken, dann sollte Ruhe sein.

    Danke für den Tipp. Ich habe dann doch erst nochmal die Batterien getauscht. Dann hat alles wie gewünscht funktioniert. Das ist schon seltsam. Habe die Batterien erst im Oktober letzten Jahres ersetzt, dann ging der Wagen in Winterpause und die Batterien scheinen sich in 5 Monaten von selbst entladen zu haben. Waren aber auch ein Notkauf und No-Name. Habe jetzt Varta genommen, da es keine Panasonic mehr gab. Mal schauen, wie lange die Varta Batterien jetzt halten.

  • Meine ersten Batterien in den beiden Schlüsseln haben mehr als drei Jahre gehalten. Als bei einem Schlüssel die Reichweite langsam schlechter wurde, habe ich bei beiden die Batterien getauscht.

    No-Name-Batterie kommt für mich wegen der paar Cent nicht in Frage...