Warnleuchte Wartungsdienst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Insulaner


      bertone84 schrieb:

      Aus gegebenem Anlass hier eine kurze Beschreibung, wie der kleine gelbe Schraubenschlüssel in der Anzeige wieder ausgeschaltet wird.
      (Selbstverständlich erst nachdem die Wartung durchgeführt wurde :rolleyes: )

      1. Zündung aus, Füße runter von den Pedalen.
      2. Startknopf 2x betätigen.
      3. Gaspedal 3x im Sekundenabstand langsam ganz durchtreten.
      Und "Plopp", ist die Anzeige aus.

      Bei meinem Freundlichen war man heute sichtbar peinlich berührt, dass man mir den Spider nach dem 15.000er Ölwechsel
      mit leuchtender Kontrolllampe zurückgeben musste, weil sie das Ding über ihren Tester nicht zurücksetzen konnten. :D
      Habe den Tipp dann aus einem amerikanischen YouTube-Video. Vielen Dank auf diesem Weg an Steven Park.
      ""
    • Insulaner schrieb:

      Andy124 schrieb:

      HPL schrieb:

      Bei meinem leuchtete dieser Schraubenschlüssel am zweiten Urlaubstag auf. War aber extra drei Wochen vorher bei einem Service. Nach dem Urlaub haben sie einen ganzen Tag gebraucht, um das zu beheben. Mussten angeblich die Firmware resetten.
      Bin mir allerdings inzwischen sicher, das meine Werkstatt ahnungslos ist... <X
      Davon kannst du ausgehen, den Schraubenschlüssel kannst du innerhalb 5 Sekunden selber löschen.
      Moin,
      @Andy124 und wie konkret enau?

      Die Info wäre ja vielleicht hilfreich....

      Sowohl für Selbstschrauber als auch für die eine oder andere Werke ;)


      Wenn die Werkstatt das nicht kann, würde ich mir eine Neue suchen.
      Ich versuche es mal aus dem Kopf.
      Im Menü auf Einstellungen, ist der ganz linke Button, dort siehst du den Punkt Wartung/ Service.
      Da gehst du in das Menü und kannst den Waerungsintervall einstellen.
      Ich hoffe das ich jetzt nichts vergessen habe, hab das irgendwann im Oktober mal gefunden.

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

    • Andy124 schrieb:

      Insulaner schrieb:

      Andy124 schrieb:

      HPL schrieb:

      Bei meinem leuchtete dieser Schraubenschlüssel am zweiten Urlaubstag auf. War aber extra drei Wochen vorher bei einem Service. Nach dem Urlaub haben sie einen ganzen Tag gebraucht, um das zu beheben. Mussten angeblich die Firmware resetten.
      Bin mir allerdings inzwischen sicher, das meine Werkstatt ahnungslos ist... <X
      Davon kannst du ausgehen, den Schraubenschlüssel kannst du innerhalb 5 Sekunden selber löschen.
      Moin,@Andy124 und wie konkret enau?

      Die Info wäre ja vielleicht hilfreich....

      Sowohl für Selbstschrauber als auch für die eine oder andere Werke ;)


      Wenn die Werkstatt das nicht kann, würde ich mir eine Neue suchen.
      Ich versuche es mal aus dem Kopf.
      Im Menü auf Einstellungen, ist der ganz linke Button, dort siehst du den Punkt Wartung/ Service.
      Da gehst du in das Menü und kannst den Waerungsintervall einstellen.
      Ich hoffe das ich jetzt nichts vergessen habe, hab das irgendwann im Oktober mal gefunden.

      Moin,

      ja "dette kenne ich", das bringt aber die Service Leuchte nicht zum erlöschen, bzw. reicht nicht =O
      (Ich vermute, dass allein schon weil ja Ölqualität das Wechselintervall bestimmt, allein dafür schon ein Eingriff via OBD nötig ist um das Ölintervall zurückzusetzen.
      Das war bei den Alfa auch schon so, dass 2 Sachen , Sprich Ölwechselintervall und Wartungsintervall zurückgesetzt werden mussten, und 80% der Werken das vergaßen.

      Deinen Tip "es über das Menü und dann im Bereich "Wartung" zu machen, gab mir meine Werke auch :D
      als ich dort vom Hof fuhr und sie auf die weiterhin vorhandene Anzeige ansprach.
      Beim nächsten Boxenstop 2 Wochen später für Winterreifen haben die dann gefühlt ne Stunde gebraucht und fix geflucht...

      Dachte Du hättest das "was spezielleres" auf Lager, quasi Geheimwissen.

      Beste Grüße
      L.
      :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:
    • Insulaner schrieb:

      Moin,
      ja "dette kenne ich", das bringt aber die Service Leuchte nicht zum erlöschen, bzw. reicht nicht =O
      (Ich vermute, dass allein schon weil ja Ölqualität das Wechselintervall bestimmt, allein dafür schon ein Eingriff via OBD nötig ist um das Ölintervall zurückzusetzen.
      Das war bei den Alfa auch schon so, dass 2 Sachen , Sprich Ölwechselintervall und Wartungsintervall zurückgesetzt werden mussten, und 80% der Werken das vergaßen.

      Deinen Tip "es über das Menü und dann im Bereich "Wartung" zu machen, gab mir meine Werke auch :D
      als ich dort vom Hof fuhr und sie auf die weiterhin vorhandene Anzeige ansprach.
      Beim nächsten Boxenstop 2 Wochen später für Winterreifen haben die dann gefühlt ne Stunde gebraucht und fix geflucht...

      Dachte Du hättest das "was spezielleres" auf Lager, quasi Geheimwissen.

      Beste Grüße
      L.
      Doch die Leuchte erlischt.
      Kannst sogar selber vorgeben wann sie wieder aufleuchtet.
      Aber ich würde dort keine Einstellungen vornehmen.
      Das überlasse ich meinem Servicebetrieb der übrigens sehr kompetent ist.

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.