Neue Navikarten Mai 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,

      ruhig Blut... kriegen wir schon hin.

      • Verwendest Du die originale SD-Karte ?
      • Hast Du das MapUpdateTool mal als Administrator gestartet ?
      • Hast Du die SD-Karte mal auf mechanische Defekteüberprüft ?
      ""

      LG

      B.

      Im Cabrio öffnet man bei Sonnenschein das Dach..... im Spider schliesst man es bei Regen :D

    • Bartimaus schrieb:

      Moin,

      ruhig Blut... kriegen wir schon hin.

      • Verwendest Du die originale SD-Karte ?
      • Hast Du das MapUpdateTool mal als Administrator gestartet ?
      • Hast Du die SD-Karte mal auf mechanische Defekteüberprüft ?

      Hallo Bartimaus,

      schön, dass mir wenigstens einer Hoffnung macht :)

      Ich verwende die Originale SD Karte, habe seit drei Tagen den Versuch unternommen die auf dem PC gespeicherten Daten auf eine neue Karte zu überspielen, hat auch sehr gut geklappt und exakt bei 55 % Update stoppt auch bei ihr der Installationsvorgang
      Die MapUpdate Tool als Administrator gestartet? Uiiiieeeehhh, wie geht denn das? Ich schalt den Rechner ein und das wars. Wie mach ich das?
      Wie kann ich die SD Karte auf mechanische Defekte überprüfen?

      Im Voraus besten Dank für Deine Hilfe

      Gruß Jörg
    • Hallo Jörg,

      wenn Du das MapUpdateTool mit rechter Maustaste anklickst, öffnet sich ein Kontextmenü wo Du "als Administrator starten" auswählen kannst.

      Ich hatte eine Seite verlinkt, wo Du die SD-Karte auf Defekte überprüfen kannst. Dort den Anweisungen mal folgen.

      Was mir bei Deiner Beschreibung noch nicht ganz klar ist, wo das Update bei 55% stoppt.

      Was passiert, wenn Du ganz normal im Windows-Dateiexplorer die Daten der originalen SD-Karte per Drag&Drop auf die neue SD-Karte kopierst ?

      LG

      B.

      Im Cabrio öffnet man bei Sonnenschein das Dach..... im Spider schliesst man es bei Regen :D

    • Off Topic

      Spider421 schrieb:

      Deswegen ja Läppi ... Tablett geht nicht . Oder kann man da so was nicht anschließen - SD Kartenleser ???
      Haben die "neueren" Macbooks auch nicht mehr... weil der Apfel ja so gut
      Ja klar Adapter geht dort, kann man ja kaufen... weil der Apfel so gut ist

      SD Karte per Adapter an Tablets unter 5. Generation
      jein, kann man ja Adapter zukaufen, ... weil der Apfel ja so gut ist
      Dummerweise kann man dann dort nur Bilder oder Musik drüber kopieren ...weil der Apfel ja so gut ist

      Tablets >= 5. Generaton, keine Ahnung, aber es ist auch da davon auszugehen, dass der Apfel so gut ist

      Beste Grüße
      L.
      :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:
    • Bartimaus schrieb:

      Hallo Jörg,

      wenn Du das MapUpdateTool mit rechter Maustaste anklickst, öffnet sich ein Kontextmenü wo Du "als Administrator starten" auswählen kannst.

      Ich hatte eine Seite verlinkt, wo Du die SD-Karte auf Defekte überprüfen kannst. Dort den Anweisungen mal folgen.

      Was mir bei Deiner Beschreibung noch nicht ganz klar ist, wo das Update bei 55% stoppt.

      Was passiert, wenn Du ganz normal im Windows-Dateiexplorer die Daten der originalen SD-Karte per Drag&Drop auf die neue SD-Karte kopierst ?
      Lieber Bartimaus,

      ich glaube ich verkauf mein Auto :( . Ich habe alles gemacht wie Du gesagt hast und egal wie ich es mache der Download endet bzw. startet bei 55 %. Selbst die neu bespielten SD Karten 16 GB und 32 GB gleiches Resultat. Der Download endet bei 55 % :(

      Hast Du noch eine Idee?

      Habe es so gemacht wie du beschrieben hast "als Administrator starten" Irgendwie bin ich mit meinem Latein am Ende :(
    • Hallöchen!
      Habe nun auch das 1. Mal das Kartenmaterial aktualisiert.
      Und zwar auf einem Macbook. Ich habe vorher noch gedacht: „Lass es lieber. Das kann bei Fiatkrams nur schiefgehen“!
      So war es dann auch. Das Update wurde mit einer Meldung erfolgreich beendet.
      Also Karte rein und Navi ausprobiert. Ging natürlich nicht. Es stand immer eine Meldung, dass geladen wird. Erst am nächsten Tag funktionierte es.
      Insgesamt reichte es aber dann nur für eine Fahrt nach Bielefeld letzte Woche.
      Seitdem geht es gar nicht mehr. Auch nicht durch einen Neustart.
      Da ich meinen Wagen gestern zur Inspektion gebracht hatte, sollte dies mal überprüft werden. Mir wurde nur gesagt, dass die Karte defekt sei und eine neue ca. 500 Euro kostet. ;( Mein Händler will mal versuchen, ob das was über die Garantieverlängerung oder Kulanz laufen kann. 500 Euro gebe ich für das „schrottige Kartenmaterial“ nicht mehr aus. Da ist leider fast jede Navi-App fürs Handy besser. Ist auch ein Unding, dass Kartenmaterial auf so einer 0-8-15 Billigkarte ausgeliefert wird.
      Ich werde die Karte mal überprüfen lassen, ggf. kann ja noch ein Image erstellt und auf eine ordentliche Karte kopiert werden....