124 Spider Lusso Argento grau aus Hessen

  • Hi zusammen,


    normalerweise bin ich in Foren ja nicht so unterwegs.....
    Doch hier kam eben alles vollkommen anders..... was ich hier einfach auch mal schreiben / posten muss.


    Gesucht wurde ein Neufahrzeug, wobei die Anforderungen sehr schnell und das extrem weit auseinander klafften. Auf der einen Seite sowas Richtung Camaro / M3 E90 (V8), auf der anderen Seite ein eher vernünftiges Auto. Doch plötzlich, eines Sonntags, war da der Opel Karl. WAS? Ein Opel Karl? "Sowas" gibts? ... rief ich noch über Parkplatz des Opel Händlers. Mich traf der Schlag, von dem ich mich kaum erholen konnte (heute heißt es ja man wollte mich nur etwas ärgern:) ).


    Eine Strategie musste in Windeseile her. Noch am Opel Karl, in Schockstarre stehend, kam DIE Idee: wär nicht ein kleiner süßer 500er cool, fragte ich. Der würde doch sicherlich gefallen. Es war vollkommen klar: während ich einen 500er Abarth im Sinne hatte, war es bei meiner Frau ja wahrscheinlich ein "Nicht Abarth" :)
    Also hin zu Fiat.


    Wir trauten beide unseren Augen nicht; was war das? Gut, es war schon etwas dunkel und er stand im unbeleuchteten Schaufenster, es muss ein 124 Spider sein? Ja gibts denn da was Neues? Man konnte das Schild auch nicht wirklich lesen.
    Also hin ins Internet - naja, eben mal schnell nach Hause.


    Bereits beim ersten Blick war genau DAS unser beider Auto! Am nächsten Wochenende, beim Einkaufen, mal schnell einen Händler auf dem Weg gesucht, der einen zum Anschauen hat. Schnell wurden wir fündig und konnten auch mit einem weissen Lusso eine Probefahrt machen. Es war bereits nach 3,2 Minuten vollkommen klar: das Teil muss her.
    Und dann war er da - der 124er Spider Lusso in Argento Grau. Eine Farbe die uns beide umhaute. Selbst im Laden fanden wir die wunderschön. Alles drinnen, ausser das Premium Paket. Naja, das Keyless Entry war nicht der Rede wert, doch das Navi & das Bose System schon. Wie jetzt, Navi ist "nur" eine SD Karte? Ja dann ....


    Keine 2 Stunden später war er dann unser :)


    Eine unfassbare Zeit begann. Ich kann mich echt nicht erinnern wann wir so lange am Stück grinsen konnten. Wir grinsten so dauerhaft das einem echt alles weh tat. Neee ... nicht von der Kälte beim offenen Fahren bei -12 Grad, neee .... das muss vom Dauergrinsen kommen. Genau so ist es; es anders beschreiben zu wollen würde so garnicht passen. Das mittlerweile vollkommen ungewöhnliche (Leicht)Gewicht, der längs eingebaute Motor, die Charateristik des Motors generell (ich bin eher der Hubraumfan und das als Sauger), eben das ganze Paket ist es, was passt. Als ich von den 1.4 L Hubraum & 140 PS hörte dachte ich eher man wolle mich veräppeln.


    Und hier Esser nun, vollkommen original, mit den schrecklich innen stehenden Rädern:


    2016_11_3013_06_19_5621-CO93.jpg2016_11_3013_06_43_5628-CO93.jpg2016_11_3013_06_56_5630-CO93.jpg2016_11_3013_07_11_5633-CO93.jpg



    Und hier mal in SW:


    2016_11_3016_46_02_5714-CO93.jpg



    Hier ein schöner Winterabend im Januar:


    2017_01_2116_57_18_6156-CO93.jpg2017_01_2116_59_43_6176-CO93.jpg2017_01_2117_03_48_6185-CO93.jpg



    Und wieder mal SW:


    2017_01_2116_59_14_6170-CO93.jpg



    Und hier wurden wir wieder mal beim Fotografieren angesprochen ob das doch nicht ein 124 Spider sei. Noch nie wurden wir so oft auf "ein Auto" angesprochen.
    Viele hatten früher auch einen, andere wiederum träumen ein Leben lang von einem, berichtet man uns immer....


    Na soviel dann zu meinem ersten Thema überhaupt. Ich hoffe die Bilder gefallen.


    Er sieht mittlerweile natürlich so nicht mehr aus, doch das ist ein anderes Thema. Zudem passen hier wohl nicht mehr als maximal 10 Bilder rein. Es sei aber bereits jetzt soviel gesagt: mit dem Fahrwerk tue ich mich nach wie vor extrem schwer, denn das ist einfach genial. Und dann muss ich ja auch in unseren Hof und teilweise "schwieriges Gelände", wo unsere anderen Autos schon nichtmehr hinkönnen. Da muss ich mal sehn. Also bitte nicht gleich mit nem SUV kommen, denn das schmerzt ja schon arg, hihi. Er ist eben doch ein paar cm zu hoch ...


    Ich wählte jetzt diese Rubrik wegen der Bilder. Da ich mich noch nicht vorstellte, hab ich das mal eben einfach hiermit getan.
    Hier auch ein großes Danke für all die vielen techn. Info's, allem voran an GarchingS54, RezeptFrei & Prowler für die mega Fotomontagen (Felgen)!


    Quellenangabe brauche ich nicht, sind alles meine Bilder.


    Dann mal liebe Grüße
    Bis bald

  • Sehr schöner Bericht. Ich sehe dir ging es wie den meisten hier. Spontane Liebe nach den ersten Kilometern. <3


    Du hast schöne Bilder eingestellt. Fotografieren ist dein Hobby?
    Die SW eignen sich wahrscheinlich sehr gut als MZD Hintergrund. Lust noch ein paar zu machen und uns zur Verfügung zu stellen?


    Auf jeden Fall viel Spaß mit dem Wagen und vergess nicht immer Zitronen zuhause zu haben. Das ist das einzige was bei dem Wagen gegen Dauergrinsen hilft. :thumbup:

  • Das hat meinen Montag Morgen echt aufgeheitert!


    Richtig tolle Fotos... und vor allen Dingen: der erste Lusso in MEINER FARBE! :)
    Weiß gar nicht, warum Argento Grau so selten gewählt wird...


    Viel Spaß weiterhin und mit so schönen Fotos darfst Du uns ruhig weiterhin versorgen :thumbup:

  • Ja da bin ich wieder...


    zuerst mal lieben Dank für euren Zuspruch, weiß ich so das mein "Anfang" mal nicht allzu trocken war


    Tausende Stunden vergeblich im Internet Bilder, die was aussagen, gesucht - nix gescheites gefunden. Deshalb dachte ich mir das hier mal etwas strukturiert einzustellen.


    War bisher ja alles original, sind hier nun hinten 40mm Spurverbreiterungen Eibach System 4 verbaut; vorne original. Und natürlich so fotografiert das man relativ genau sieht wo die Dinger dann im Radkasten stehn:


    2017_02_0516_44_44_6496-CO93.jpg



    Hier noch ein paar Andere:


    2017_02_0516_46_21_6508-CO93.jpg2017_02_0516_46_30_6509-CO93.jpg



    Na hier sieht man sie zwar ganicht, fand aber das es ein schönes Bild ist, welches das Warten dem Einen oder Anderen erleichterten könnte
    Besonders Lusso89; gell Du, ich hab noch nie einen Weiteren gesehen. Freu dich wenn deiner kommt. Cool wäre wenn es nicht ganz so sonnig wäre und bei der ersten Ausfahrt die Sonne volle Kanne rauskommt. Wie plötzlich da alles strahlt, zusätzlich zu deinem Grinsen, hihi...
    Es haben echt alle Farben was, doch unser persönlicher Favorit war eben diese.



    2017_02_0516_52_38_6535-CO93.jpg



    Hier noch ein paar Bilder von "woanders":


    2017_02_0516_54_58_6542-CO93.jpg2017_02_0516_56_08_6546-CO93.jpg2017_02_0516_56_35_6551-CO93.jpg


    GarchingS54: man, !DANKE!, du bist mein Held! Was eine Messerei.... immer wieder unten im Hof gewesen und geschaut was passt.... nach deiner Aufstellung dann die 40mm bestellt, doch nur mal zwei für hinten. Ich mag es eben garnicht wenn die Felge rausschaut, deshalb war mir das vorne eventuell zu viel des Guten. Und RezeptFrei hat ja auch einiges geschrieben, was mir half.


    Und dann kamen sie und es passte perfekt!!


    Welch ein gewaltiger Unterschied!


    Nun muss ich aber hier erstmal ein Päuschen einlegen; hab aber noch mehr Bilder Muss jetzt mal schnell nen Sack Zitronen kaufen...
    Und Merten142: ich hab noch mehr SW Bilder. Ich such mal welche raus und stelle sie ein.

  • Schaut wirklich gut aus!!


    Tolle Bilder, tolles Auto.


    Ich muss zugeben, dass bei mir alles Original ist und eigentlich auch so bleiben soll. Ich glaub aber so langsam das ich wohl da recht alleine bin. Macht ja irgendwie jeder etwas :D


    Ich fahre quasi ein Spider von der Stange 8)

  • Super tolle Fotos.
    Das Silber kommt auf dem 124 extrem gut und edel rüber.
    Oftmals ja sehr langweilig. Auf deinem Auto ist es top.


    Mein Vorschlag nehm vorne halt 30er Platten wenn Du Angst hast. Sei dir aber bewusst das du hier im die Achsgeometrie eingreifst.


    Das bedeutet du hast jetzt die Hinterschse deutlich verbreitert und die Vorderachse auf serienmäßiger Spurbreite gelassen. Das drückt das Fahrverhalten von dem serienmäßigen neutralen Verhalten ins Untersteuern.

  • Je nachdem wo du kaufst, pro Set ca. 80-100€ - also rund 160-200€
    Im Spurverbreiterungsfred findest du passende Infos.


    Wenn F-Spider die 30mm vorne noch drauf packt und wieder solch genialen Fotos macht, werden wir das als Referenz gleich mit in den Thread nehmen. :thumbup:


    btw. Ich muss sagen, mir gefallen die OE Räder so wirklich riiichtig gut auf dem Spider. :)

  • Ja, es ist eben wie immer so im Leben: nicht alle haben den gleichen Geschmack - nicht allen gefällt das was "Andere" haben und das ist doch auch super so, wäre die Welt sonst ziemlich öde. Unser Spruch im Laden war: whow... das erste Auto in unserem ganzen Leben wo absolut alles passt und überhaupt nichts gemacht werden muss. Mannnnnnn, da hatte ich doch glatt meiner Frau "sowas" wie "ein Versprechen" gegeben... naja..... fast zumindest, kennt sie mich ja was Individualität betrifft, vor allem in so Extremsituationen wie eben an diesem einen Tag Nicht desto trotz ist der Spider auch "von der Stange" wunderschön" und gerade auch dieses geniale rot


    Und ja, auch wir finden einfach keine stimmigeren Felgen. Aktuell sind wir bei den OZ Superturismo, am besten in 18". Doch dann ist noch weniger Gummi UND er MUSS definitiv tiefer. Also ein Konflikt zur besagten Einfahrt. Da sind ja unten sehr filigrane Aluteile ....


    Na dann mal hier 30mm vorne - 40mm hinten. Beide Eibach System 4. Genau unser Ding:


    2017_02_1912_17_25_7493-CO93.jpg2017_02_1912_17_58_7497-CO93.jpg


    Im Schnee ....


    2017_02_1216_07_19_6637-CO93.jpg2017_02_1216_06_33_6632-CO93.jpg



    Und die Felgen mal von der Seite - cool, wie wir finden...


    2017_02_1216_09_03_6658-CO93.jpg


    Und zum heulen: das Dach musste ausnahmsweise mal zu bleiben:


    2017_02_1308_50_35_6750-CO93.jpg


    Alle Bilder 30mm vorne - 40mm hinten

  • Ach ja, AndLa, haben 160€ für alle vier gezahlt. Mussten aber suchen, denn die 40er lagen schnell mal auch bei 140€ für eine Achse!
    Auch wenn auf beigefügter DVD das Spider 124 Gutachten fehlt: ein Anruf und 2min. später hatte Eibach es uns geschickt.