Moskitos im Motorraum, Automatik Getriebe

  • Frage an alle Automatik Fans, insb. die Abarth-Fraktion.

    Im Forum gab es schon das Thema drehzalabhängige Geräusche aus dem Motorraum (singen/sirren/Wespen im Glas). Ich hab aber kein Ergebnis gesehen, ob normal oder Defekt.


    Bei mir im Herbst Wapu bei TKm 8 wg. Undichtigkeit auf Garantie getauscht, aber Zahnriemen nicht erneuert (ist Vorgabe von FCA)! Motor heulte danach wie eine Sirene. Beim Händler reklamiert, nach Winterpause wurden auf Kulanz alle Teile im Zahnriemenantrieb erneuert inkl. Riemen.


    Sirene wieder weg, aber eben drehzahlabhängiges Geräusch da, besonders wenn Motor noch kalt. Wenn warm besser, aber noch leise zu hören so ab 2.000 U/Min, kommt gefühlt von vorne rechts aus dem Motorraum und wird von einem mahlenden Geräusch begleitet. Hört man eigentlich nur bei geschlossenem Verdeck und nicht allzu schnell fährt (sonst übertönen Fahrgeräusche bzw. die Record Monza). Gut zu hören, wenn man aus niedrigerem Tempo zügig beschleunigt. Klingt ähnlich einem Moskito oder eine leise Kreissäge.


    Da ich den Spider vor dem Wapu Wechsel erst 1 Monat hatte und meist offen gefahren bin weiß ich nicht, ob Geräusche schon vorher da waren oder ob Spätfolgen der Garantiearbeiten.


    Habt Ihr Erfahrungswerte ob normal oder Defekt?

    Gibt’s Jemanden im Raum Nürnberg, mit dem ich mal ein Vergleichshören machen könnte?


    Ich danke Euch

    Abarth Turismo / Automatik / Costa Brava 1972 rot / mattschwarz / Alcantara / Bose / Lichtpaket / Stubby

  • Das war schon mal Thema hier irgendwo. Wenn mein F124 Spider mit Automatik noch kalt ist und ich hier zwischen den Häusern durchfahre, dann kommt auch so ein rasselnder, blecherner Schall zurück. Wenn er kalt ist hat er das aber seit dem ersten Tag, und es fällt zwischen den Häusern besonders auf, da der Schall zurückgeworfen wird. Hört sich eigentlich recht gruselig und fast peinlich an, aber sobald er etwas warm ist ist das völlig verschwunden. Ist halt so und ich mache mir schon lange keine Gedanken mehr darum.

  • Hallo Michi


    zunächst Grüße an die Nachbarschaft... :)


    Auch bei mir ist ein "säuseln" beim kalten Motor festzustellen. Habe dies aber eher dem Turbo als dem Automatikgetriebe zugeordnet.

    Bei warmem Motor höre ich das nicht mehr und genieße den Sound des Autos... ;)


    Habe auch sonst mit der Automatik keine Probleme und würde das Auto immer wieder so haben wollen...


    Sorry hier nix konstriktives beigetragen zu haben.


    Grüße

    ...Unvernunft macht Spaß... :thumbup:

    ++++++ Abarth 124, 2018 Voll, Alpi Orientali Silber/Mattschwarz, Leder Rot, Automatik, LED, NAVI, Bose Sound, Keyless Entry/Go, Klima, R-Kamera, SW-Opt, GFB DV+, K&N Filter, Eibach ProKit, Team Dynamics Imola-Individuell, 8x18 ET 35, Pirelli P Zero GT 225/35 ZR18 ++++++

  • Ich hatte bis vor Kurzem auch ein "rasselndes" Geräusch, das man besonders bei kaltem Motor gehört hat. Da hatte sich laut Werkstatt eine Schraube der Auspuffhalterung gelockert und der Auspuff oder das Mittelrohr hat dann vibriert,


    Wurde beim Kundendienst festgeschraubt und jetzt ist das Geräusch weg.

    ANZEIGE
  • Danke Euch allen für Eure Rückmeldungen.


    Monza: Zahnriemen hatte vorher nicht gepasst (heulen wie bei einer Sirene), nach Korrektur wieder OK. Keilriemen hat er, der gesamte Antrieb wurde aber auch schon gecheckt.


    Desmo: keine Vibration spürbar, ist mehr ein Sirren/Singen in direkter Abhängigkeit der Motordrehzahl.


    Aber was ich schon aus der Community so raushören könnte, scheint der Spider mit Automatikgetriebe generell in der Kaltlaufphase etwas stärker zu rasseln/singen.

    Vielleicht habt Ihr mal ein Ohr darauf, ob diese Geräusche auch bei warmen Motor, dann aber nur noch ganz leise (man muss dann wirklich genau hinhören), wahrnehmen könnt.


    Beste Grüße und weiterhin gute Fahrt!

    Michi

    Abarth Turismo / Automatik / Costa Brava 1972 rot / mattschwarz / Alcantara / Bose / Lichtpaket / Stubby

  • Hi Michi!

    ich fahre auch Automatik aber einen normalen Spider .Ich hatte auch bei 6000km die Wasserpumpe undicht

    wurde anstandslos behoben . Aber ich hatte vorher noch nachher keine Geräusche im Motorraum bei mir ist

    alle gut.


    Gruß Lemmy !