Rückfahrkamera im Abarth nachrüsten

  • Normalerweise betreibt ein Automobilhersteller bei so etwas nicht den Aufwand auch noch unterschiedliche Kabelbäume zu verbauen. Ich denke schon, dass das Kabel für die RFK vorhanden ist und irgendwo im Kofferraum mit einem Teil der Steckverbindung tot endet.

  • Hallo,


    ich habe sie einfach eingebaut wie sie ist. Dadurch sehe zwar etwas mehr Rand von der Klappe.


    Aber für die eigentliche Funktion und Sicherheit beim rückwärts setzen, ist der Blickwinkel vollkommen ausreichend.


    Ich hatte kurz überlegt, ob ich noch was dazwischen setze, aber das kann ich immer noch machen.


    Schöne Grüße
    Ralf

  • Hallo boje, hallo Klinki,
    habe auch am vergangenen WE die IL RFK in meinen Lusso eingebaut, hat ca 3-4 Std Zeit in Anspruch genommen.
    Heikel war der Kabelstrang am Kofferraumdeckel...und Fummelarbeit..
    Ja boje,richtig der Kofferraumdeckel ist am oberen Rand erkennbar, stört b.a.w nur wenig. Werde ggf mit einer passenden dünnen Kaltschaummatte den Abstand vom Kofferraumdeckel erweitern, müsste dann mehr Sichtfeld nach hinten ergeben.
    Bin aber mit dem Zustand erstmal zufrieden. Thema Kabel: es sind zumindest im Spider124 Lusso keine "blinden"Kabel vorverlegt..Das Nachrüst-Kit ist jedoch von sehr guter Qualität.
    Anm.: Amaturenbrett mit Plastikwerkzeug war leicht zu lösen...


    Beste Grüße
    Jürgen