Sitzlehne weiter nach hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzlehne weiter nach hinten

      Hallo,
      Ich fahre ganz gerne mit der Rücklehne weit nach hinten geneigt.
      Also so Liegestuhl ähnlich.
      Beim 124 hab ich das Problem das wenn ich die Rücklehne weiter nach hinten Klappe die Beine zu lang werden, also die Sitzfläche zu weit nach vorne geht.
      Kann man hinter dem Sitz an der Verkleidung noch etwas machen um mehr Platz zu bekommen?
      Grüße
      Ralf

      ""
    • Würde ich ebenfalls von abraten, in Berlin war das in einer Bevölkerungsgruppe auch länger beliebt, aber die Resultate bei Unfällen hat da wohl für etwas Vernunft gesorgt ;)

      Ist halt leider auch eines von den Themen, bei denen man nicht nur sich selbst gefährdet, wenn man die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert.

      Ergänzung:
      Hier siehst du, wie es ohne Plastik aussieht:
      Fach statt Blende unter dem großen Staufach in der Rückwand

      Ist aber wohl ein MX5, zudem mit CD Player, den es wohl nur in den USA gibt.

    • Moin,

      Ist ja nicht nur hinter Verkleidung kein (nutzbarer) Platz, sondern außerdem wären ja auch noch die Überrollbügel bzw. deren Vergleidung "im Weg"

      Da ist m.Mn. nichts sinnvolles zu wollen meiner Meinung nach.
      Also einfach, wie mir schon die Grosseltern beigebracht haben: "... setz Dich aufrecht hin, halt Dich gerade..."

      (Dein Rücken wird es Dir ebenfalls danken, "liegend sitzen ist nur kurzfristig bequem und NIE "gesund")

      Grüße
      L.

      :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:
    • HPL schrieb:

      Alternativ würde ich Dir einen guten Fahrkurs empfehlen.
      Da wird man Dir erklären, dass die "Liegestuhlposition" suboptimal ist, da Du bei einer Notbremsung nicht den vollen Druck auf das Bremspedal bringst. Man schiebt dann nämlich seinen Körper ein wenig den Liegestuhl hinauf.
      wo HPL recht hat , hat er recht.

      auch wenn das nicht deine Frage beantwortet.

      die aber mit NEIN zu beantworten wäre,
      hinter der Verkleidung ist null Spiel oder Platz.

      ND-OEM.jpg
    • HPL schrieb:

      Alternativ würde ich Dir einen guten Fahrkurs empfehlen.

      Volle Zustimmung. :thumbup: Das erste, was man bei einem Fahrsicherheitstraining lernt, ist die aufrechte Sitzposition und der unbedingte Kontakt zur Rückenlehne.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • Ich finde die Fahrposition des Autos perfekt.
      Ich war es auch gewohnt, "im Liegen" ein wenig zu fahren.
      Trotz der Tatsache, dass ich knapp 1.90 Groß bin, habe ich keinerlei Schmerzen im Rücken.
      Bin ich fast 700 km gefahren an der Autobahn!
      Es ist nur eine Frage der Gewohnheit.