Multimedia Knöpfe demontieren

  • IMG_1912-min.JPG


    Hallo Zusammen,


    Habt ihr eine Idee, wie ich diese Tasten im Abarth entfernen kann zum reinigen? Der "Zurück"-Knopf klemmt als wäre etwas klebriges dazwischen.

    Bevor ich nun die Tasten einfach ausklemme, dachte ich, ich frage mal nach.


    Vielen Dank für Eure Antworten.


    Lg Black

  • Da musst Du zuerst die Verkleidung um den Schalthebel lösen, (hochziehen) , die beiden Schrauben darunter lösen, dann die ganze Mittelkonsole anheben und von unten den Schalterblock lösen.

    Nur für´s Reinigen würde ich mir das nicht antun. Genaue Videos zur Demontage findest du bei Redline Gods, wenn Du die Sachen mit Leder verkleiden willst. ;)

  • Ich würde es erst mal mit Pressluft aus der Dose versuchen. Mit etwas Glück kannst Du es damit freipusten. Danach noch einen Sprühstoß mit Silikonspray rein, das wirkt oft Wunder. Wenn das alles nichts bringt kannst Du es immer noch ausbauen.

  • Versuche doch mal mit einem Wattestäbchen und Isopropanol um den Knopf herum dieses ordentlich zu verteilen und somit eventuell die Klebeblockade aufzuweichen.

    Isopropanol sollte dem Kunststoff und auch der Elektrik nicht schaden, um ganz sicher zu gehen das ganze vielleicht einfach stromlos machen.

  • Hallo Zusammen,


    Danke für die Hinweise. Tatsächlich habe ich es nicht ausbauen müssen.

    Sogar "nur" ein wenig Scheibenspray, eine Kreditkarte und 5 Minuten haben ausgereicht um das Klebeproblem zu lösen. Natürlich nicht direkt drauf sprayen :-)


    Nun ist der Abarth jedoch verkauft. Ich bedanke mich in diesem Forum an alle Hilfen in den letzten Jahren! Macht's gut und bleibt gesund in diesen Zeiten!


    Liebe Grüsse

    Black

    ANZEIGE