Abarth Automatik - Verhalten bei kaltem Motor

  • das war bei mir auch schon der Fall. Trotz +10° C Außentemperatur fuhr ich doppelt so weit wie gewohnt bis die blaue Lampe wieder aus ging. Bislang habe ich kein Problem damit.

  • ich habe das heute noch mal ausprobiert. Der Wagen stand 12 Tage außen unterm Carport. Der Motor hatte also keinerlei Restwärme. Aktuell waren es heute 8 °C. Ich bin direkt losgefahren. Heizung auf Max. Nach 4 km ging die blaue Lampe aus. Das sollte normal sein.

  • Kurze (Kühl-) Wasserstandsmeldung meinerseits:


    Heute war plötzlich wieder alles okay. Über den Tag verteilt 3x mit kaltem Motor losgefahren, nach max. 3-4 km war die blaue Leuchte aus, auch wurde der Innenraum wieder gewohnt schnell muckelig warm ^^


    Danke für Eure Infos,


    R

    Abarth 124 Spider Turismo in Costa-Brava-Rot mit Officine-Abarth-Paket, Radio-plus-Paket, Licht- und Sensor-Paket

  • Moin,


    Zur Erinnerung, das "Problem bzw. die Frage" ist nicht das Verhalten der blauen Lampe.


    Es geht (mir) darum, dass Motor und Getriebe über zig Kilometer bzw. noch mach 10-15 Minuten in einer Art Kaltlauf oder Notlaufprogramm sind


    -Kein Drehen über 3000 Touren möglich
    - Kein höherer Gang als der 4. möglich, obwohl die Anzeige sagt es läge der 5. oder 6. an


    Über all das berichtet Ihr jedoch nichts.


    Die blaue Lampe ist für mich nur das Indiz (OEBD habe ich nicht), dass entweder der Motor wirklich kalt ist, z.B. festsitzen des Ventils oder zumindest denkt, er wäre kalt ,sprich wie auch immer gearteter Software Fehler oder fehlerhaftes Thermometer.


    Nebenbei, so eine Einbremsung /Kastrierung von Motor und Automatik Getriebe kannte ich bisher so nicht ( auch wenn es normalerweise nur 1-2 Kilometer wäre bzw 1-3 Minuten.
    Den Leih Audi 3.0 V6 Diesel konnte ich SOFORT nach Kaltstart (Nachtfrost) drehen und hochschalten auch in den 8. GANG.


    Grüße
    L.

    :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:

  • Exakt das mit dem (spürbaren) “Kaltlauf“ bereitete mir ja auch meine Sorgen.
    Wobei ich ja ein Schaltgetriebe habe und daher nicht sagen kann, inwiefern eine etwaige Drosselung stattfindet. Allerdings drehe ich die ersten mindestens 10km sowieso nie über 3000rpm.


    Komischer-/Glücklicherweise ist das Problem heute aber auch nicht mehr aufgetreten. Ich habe seither aber auch anders gestartet, erst den Startknopf 2x hintereinander, bis alle Lämpchen leuchten, kurz abgewartet und dann erst den Motor gestartet. Vielleicht hat es einen Effekt, vielleicht ist es auch magisches Denken... Falls das Problem trotzdem noch mal auftreten sollte, werde ich wieder drüber berichten.
    Gruß, R

    ANZEIGE

    Abarth 124 Spider Turismo in Costa-Brava-Rot mit Officine-Abarth-Paket, Radio-plus-Paket, Licht- und Sensor-Paket


  • Hallo,


    also so ein Verhalten kenne ich von meinem überhaupt nicht. Im gegensatz zum VW merkt man schon, daß der Kaltlauf deutlich unkultivierter ist und die Leistungentfaltung etwas zäher. Aber er dreht selbstverständlich höher als 3000 Touren und er schaltet auch bis in den sechsten Gang. Letztens mußte ich bei kaltem Motor voll durchbeschleunigen (mich wollte ein X3 2,0 D abhängen - das geht natürlich gar nicht :) ), hat völlig klaglos funktioniert. Und der BMW fuhr mir auch nicht davon ;)

  • Hallo,


    also so ein Verhalten kenne ich von meinem überhaupt nicht. Im gegensatz zum VW merkt man schon, daß der Kaltlauf deutlich unkultivierter ist und die Leistungentfaltung etwas zäher. Aber er dreht selbstverständlich höher als 3000 Touren und er schaltet auch bis in den sechsten Gang. Letztens mußte ich bei kaltem Motor voll durchbeschleunigen (mich wollte ein X3 2,0 D abhängen - das geht natürlich gar nicht :) ), hat völlig klaglos funktioniert. Und der BMW fuhr mir auch nicht davon ;)

    Ich würde mich lieber von einem Fußgänger überholen lassen als den Motor meines Spider im kalten Zustand so hoch zu drehen.
    Im Prinzip weiß ich das dieser X3 keine Chance hat, wenn es aber dazu dient, jemand ungeschultes glücklich zu machen.
    Lass ich ihn gerne fahren.
    Wie immer, nur meine bescheidene Meinung und jeder wie er mag.

    124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

  • stimmt, das war kein Post von Dir. Ich hatte das nur allgemein mit aufgenommen, da einige auch berichten die Auspuffklappen zu blockieren. Das finde ich persönlich einfach nicht gut. Gerade wenn man dann in der Stadt fährt. Es gibt eben auch Menschen die nicht so Autoverrückt wie wir sind. Das muss man akzeptieren. Mich nervt es auch, wenn ich in der Stadt zu Fuß unterwegs bin und es dreht einer mit einem höllen Lärn den Motor hoch.
    Und sorry, aber solch aus meiner Sicht pubertäres Verhalten "dem zeig ich mal wer schneller ist" ist absolut nicht mein Ding. Vielleicht bin ich auch schon einfach zu alt dafür.

  • Nun, dann freut es mich, daß wir darüber geredet haben.
    In meinem Post war es meine eigentliche Absicht, unserem Kollegen "Insulaner" aufzuzeigen, daß das Verhalten seines Spider absolut nicht in Ordnung ist.
    Keinesfalls wollte ich jemanden auffordern, sein Auto im kalten Zustand hochzudrehen oder gar Rennen zu fahren. Ich habe manchmal Lust dazu, und wenn es meiner Meinung nach gefahrlos möglich ist, tue ich es auch.
    Und wenn Du Lust dazu hast, kritisier mich dann einfach. Manche Menschen müssen halt andere Maßregeln...

  • Ich hab keinen Fiat Automat aber aktuel einen anderen und hatte schon mehrere Automaten, das was Deiner macht ist ein Fall für den Freundlichen, da stimmt was nicht.


    Gruß Terko

    124 Spider Lusso Gelato 11/17, Remus ESD, DV+, Aseto Gara 7x17 ET37, Spurplatten 9mm/R., Rote Nähte, Stubby, Door Bushings, ZStyle#1Performance Lenkrad, + Diverses


  • das sehe ich genauso. Der Motor bzw. das Getriebe geht doch nicht in eine Art Notlauf, nur weil er noch nicht die ideale Temperatur hat oder dies durch einen fehlerhaften Sensor glaubt. Das ist m.E. ein Fall für die Werkstatt. Alles diskutieren hier ist ein Blick in die Kristallkugel