Beiträge von Smoedi

    Bei mir fing übrigens die Heckklappe an den Scharnieren an zu gammeln. Wäre mir selber nicht aufgefallen, wenn das Nachbarforum mit einigen gleichen Fällen nicht drauf aufmerksam gemacht hätte.


    Wurde mit Kulanzantrag bereits über Garantie abgewickelt und neu lackiert. Der Lackierer meinte, nachdem er alles sauber gemacht und neu lackiert hat, wäre kein Wunder, das es anfing zu blühen, es sei einfach Farbe auf Metall (Alu) ohne Grundierung.


    Schaut mal lieber nach... Bischen den Dreck drumherum weg machen. Sonst sieht man das nicht.

    Aber deine Sachlage ist, in Betrachtung auf die allgemeine Menschheit, in diesem Fall meiner Meinung nach uninteressant. Es ist ja nicht deine eigene Waschanlage.


    Edit: oder hab ich das etwa überlesen und du bist der Inhaber der Waschanlage...?! 😁

    Bier4ever


    Wo liegt denn jetzt überhaupt das Problem? Du hast ja keine Frage oder siwas gestellt. Das du auf deine Aussage unterschiedliche Meinungen bekommst ist doch klar. Du brauchst dich ja nicht krampfhaft für irgendwas rechtfertigen. Egal wie gut einer deine Textbeiträge gelesen hat.

    Für den Betreiber spielt das alles keine Rolle wie schnell du bist. Für die anderen Kunden, die dich evtl (auch bei der so somstwie kurzen) Handwäsche sehen wirkst du erstmal abschrekend. Die meisten machen 08/15 Wäsche und denken "oh, da wäscht einer mit seinen eigenen Sachen, fahr ich weiter". Der ander Teil meckert und es gibt Stress, ohne das der weiß wie schnell du bist. Erstmal sieht er dein Kram und weiß/denkt es dauert länger.


    Der Waschbox-Betreiber will das vermeiden und nicht diskutieren. Er schxxx quasi auf einen Kunden wie dich und es interessiert ihn auch nicht ob er dich wiedersieht oder nicht.

    Ich mache das übrigens alles selber. Habe mittlerweile alles an Equipment, was ein professioneller Aufbereiter auch hat und würde mal behaupten, dass ich mindestens genauso gut bin. Sogar schleifen von einzelnen Stellen mit tieferen Kratzern, die mit der Poliermaschine nicht weg gehen kann ich schleifen und wieder auf Hochglanz bringen.

    Also wer im Raum Hildesheim/Hannover/Hameln/Göttingen mal Hilfe braucht: wir finden eine Lösung :)

    Ich habs eben nur überflogen, weil unter Zeitdruck.

    3 studiert polieren?! Ich weiß zwar nicht was du mit deinem Spider gemacht hast, aber 3 stufiges polieren macht man im Normalfall nur bei alten, extrem verwitterten oder zerkratzten Lacken. Bei dem Alter unserer Spider sollte entweder eine einstufige Cut & Finish Politur reichen. Wenn nicht sogar nur eine Finish-Politur, also Hochglanz. Mal abgesehen davon hat der Spider aufgrund mangelnder Größe und dem Stoffverdeck gar nicht sooo viel Lackfläche...


    Außerdem ist der Lack vom Spider wirklich sehr dünn. Jede Politur nimmt etwas weg vom Lack.

    Extrem merkwürdiger Test. In einigen, mir bekannten Praxis-Tests, hält das Dr. Wack wesentlich (!) kürzer am Lack als zum Beispiel das Sonax Ceramic oder das Meguiars. Mal abgesehen davon, kann man einige der Produkte die da im Test sind nicht wirklich vergleichen.


    Das Meguiars zum Beispiel ist eine Nass-Versiegelung. Etwas tricky, weil es bestenfalls einmal mit Microfasertuch auf feuchtem Lack aufgetragen wird und dann immer als Nassversiegelung, auf nassen Lack aufsprühen und sofort abspülen, angewendet wird. Ich bezweifle die haben das so getestet. Trägt man es so auf, hält es locker drei mal so lange wie das Dr. Wack. Selber getestet..


    Das Koch Chemie FSE ist mehr als Quick Detailer gedacht, vor allem um kalkhaltige Wasserflecken zu entfernen, nicht als Langzeitschutz. Ggf leichte Schutzwirkung. Wird auch von Koch Chemie nicht anders beworben.


    Wahrscheinlich von Dr. Wack geschmiert der Test. Sonst kann ich mir das echt nicht vorstellen.


    Da sieht man mal wieder, wie bescheuert solche Tests sind. Das sehe ich bei Reifentests ähnlich.

    Auf dem Foto schwer zu erkennen. So einen Öl/Fett-Dreck hatte ich relativ am Anfang auch. Hab ich gesäubert und dann wars erstmal weg. Soll laut Händler evtl Montag- Fett gewesen sein oder ähnliches.

    Aktuell hab ich aber tatsächlich einen leichten, relativ frischen Öl-Film an der Unterseite des Laders, da wo der Schlauch ansetzt.