Help: Lautsprecher in A-Säule knarzt

  • Hallo zusammen,


    nach etwa 4 Jahren Fahr- und Soundspaß hat der Lautsprecher in der A-Säule (Beifahrerseite) zu Knarzen angefangen .

    Ich würde ihn gerne ersetzen, finde im Bose-Papier aber nur den kurzen Hinweis, dass es sich um einen 2,5-cm-Neodym-Hochtöner handelt.
    Ersatzteilhändler bieten einfach mal gar nix an, was irgendwie mit Sound zu tun hat, daher: Kennt jemand die genaue Bezeichnung des verbauten Hochtöners?


    Würde ihn gerne ersetzen, da mir das Geknarze echt jeden Spaß an der Musik nimmt.


    Bin für Hinweise sehr dankbar :)

  • Ich habe die Eaton 160 incl, den Hochtöner verbaut- hat sich schwer ausgezahlt. Du musst allerdings die originalen Hochtöner rausbrechen und die Öffnung etwas vergrößern, da die Eaton mit einer eigenen Halterung montiert werden.

    Ist ein bißchen Arbeit, zahlt sich aber schwer aus! :thumbup:

  • asterix

    wenn ich es richtig verstanden habe hat laberbla die Bose Anlage. Deren Lautsprecher sind nicht mit den "normalen" Speakern zu vergleichen. Die sind m.E. nicht so toll und ein Wechsel auf die Eaton 160 sehr zu empfehlen. Habe ich auch gemacht.

    @laberbka

    Wenn ich mich irre und Du die "normalen" Spieker verbaut hast schick mir eine Nachricht. Ich habe die durch meine Wechsel auf Eaton noch im Regal und kann Dir Ersatz zukommen lassen.

    VG Jörg

  • asterix Habe schon viele schlimme Dinge über das Standard-Lautsprecher-Setup des Spider gehört und gelesen, daher hätte ich vermutlich auch ein Upgrade durchgeführt. Aber ich habe bereits das Bose-System und der Hochtöner in der A-Säule nervt einfach grandios ^^


    Dackel vielen lieben Dank für das Angebot.


    Ich schaue gleich mal, ob ich die Verkleidung einfach "abgerupft" bekomme und suche - Erfolg vorausgesetzt - nach dem passenden Teil