Beifahrerfenster lässt sich nicht mehr schließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beifahrerfenster lässt sich nicht mehr schließen

      Problem : Nach dem Öffnen des Daches wollte ich die Fenster hochfahren. Fahrerseite funktioniert. Beifahrer Seite lässt reagiert nicht mehr auf Fensterheber - weder mit Schalter auf Fahrer noch auf Beifahrerseite.
      Frage 1: Hat das Problem schon jemand gehabt und wenn ja, wie gelöst?
      Frage 2: Ich wollte die Sicherung prüfen, der Schlüssel zum rausgehen passt ja nur auf die rechteckigen "Kleinen" Sicherungen. Wie bekommt man denn die quadratischen raus bzw. den Schutzdeckel ab.
      Frage 3: Meint ihr es kann die Sicherung sein, wenn die Fahrerseite noch funktioniert?

      Danke für Eure Tipps.

      ""
    • Ist mir auch schon passiert. Zum Glück gleich entdeckt.

      Fiat 124 Spider Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.3.2019 19:30 Schwanen Bernhausen
      Fiat 124 auf der Retroclassics 7.-10.03.2019 7C53,
      Fiat 124 Spider CS0 2000ie 1979 (US-Spider umgebaut auf Europa BS Optik)
      Abarth 124 Spider 2016 rot mit LED und Bose

    • LUSSO schrieb:

      Ganz dumm gefragt... der Kindersicherungsschalter ist nicht zufällig aktiviert? Ich hatte eine ähnliche Situation und wollte schon stinksauer zur Werkstatt, weil das Auto erst 2 Tage alt war, als ich feststellte, dass ich ausversehen den Knopf gedrückt hatte... total peinlich ^^
      wo ist denn ein solcher Schalter zu finden? Sowas hab ich noch nie gehört. ?(

      Abarth 124, Alfa 105, 916

    • Neu

      Meiner stand deswegen einen halben Tag in der Werkstatt. Bei der Annahme hat ein Mechaniker den Wagen geprüft (Beifahrerfenster ging wirklich nicht), hat aber auch nicht kapiert, dass es nur die Kindersicherung ist.
      Beim Abholen haben sie meiner Frau 50 Euros abgenommen - die Gutmütige hat leider bezahlt.
      Mein Verkäufer hat dann auch gemeint "die spinnen ja..." und "werde mich anderweitig erkenntlich zeigen".