Pflegt den 124 Spider . Das ist der Ferrari des kleinen Mannes!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ist bei mir ähnlich. Reines Schönwetterauto. Steht untern Carport, also immer gut belüftet. Beheizte Garage ist nicht immer sinnvoll. Trotzdem werde ich für die Zukunft die kleine Lösung wählen und zumindest den Unterboden und die Schweller versiegeln lassen. Eilt aber nicht, da ich zunächst überwiegend nur bei Sonnenschein fahre.

      ""
    • Dackel schrieb:

      Beheizte Garage ist nicht immer sinnvoll...

      Nur dann, wenn man die Kiste nass rein stellt und die Luftfeuchtigkeit durch die Verdunstung zu hoch wird, was bei mir nicht der Fall ist. ;) Ansonsten gibt es nichts Besseres. Der Spider steht bei mir trocken wie in einem Ausstellungsraum oder Verkaufsraum beim Händler. :thumbup:

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spider-speedy ()

    • P.S. ... außerdem muss ich die Garage ja nicht beheizen, wenn ich es nicht für sinnvoll erachte. Aber da es innerhalb des Hauses ist, macht es schon Sinn.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • vermutlich bin ich bin ja nur neidisch, dass ich keine Garage habe :love: . Im Winter bekommt er unterm Carport zusätzlich ein Ganzkörpercondom. Bei sonnigen Tagen werde ich auch im Winter mal die eine oder andere Runde drehen. Warme Jacke und Schal, Heizung und Sitzheizung voll auf, dann macht das richtig Spaß.

    • Ja, das offene Roadstern wird mir in den 3 Monaten der Überwinterung fehlen. Da muss ich dann das Smart EQ Cabrio nehmen. Das ist ganzjährig angemeldet.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • Auch das haben wir hier schon unzählige Male besprochen schaut doch ,mal im alten Thread nach.

      Der Spider ist kalt verzinkt, wer das Auto nach 4-5 jahren wieder abstösst muss diese Arbeit nicht unbedingt verrichten.
      Aber auch wenn das Fahrzeug nur bei Sonne bewegt wird, kann es einen unterwegs erwischen mit einem satten Regenguß .
      Wir waschen unsere Fahrzeuge regelmässig( sollte so sein) und auch hier rinnt das Wasser in kleinste Zwischenräume.Komndenswasser tut sein übriges. Wer schon mal die Innenverkleidung des Radhauses demontiert hat weiss von was ich rede. Unser Spider hat 0 Wachsschicht als Hohlraum Versiegelung...dat ist nicht wie bei Deutschen karossen!!
      Übrigens traten Unterostungen vorallem am Schwellerbereich des MX5 auf.
      So mancher hat unter der Radschale schon leichten Rostanflug vernommen an den Schweissnähten.
      Im Nachbarforum ( mazda) haben einige schon nach 5-6 Jahren starke Rostbildung.

      Hier auch schon einige nach 2 Jahren unter der Gummileiste/ Heckwand an den Schweissnähten unter der Verkleidung.......noch Fragen?!

      Also das Geld für eine Versiegelung ist gut angelegt ..auch bei einem Wiederverkauf.

    • Ok... überzeugt... ich werde mich mal die Tage bei meinem bevorzugten Karosserie- und Lackierfachbetrieb umhören was die für eine Komplettversiegelung haben wollen.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )