Heckträger für den Fiat 124 Spider

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kannst Du dann bitte ein Bild machen wennver montiert ist. Habe das schon beim MX-5 gesehen, mich würde aber die Silhouette von der Seite beim Spider interessieren.

      ""
      Spider fahren:
      Man lernt nicht nur Bundesstraßen und Kreisel zu unterscheiden, sondern jeden Quadratzentimeter der Straße persönlich kennen. :thumbup:
    • Eine Frage:

      Wären die Mitglieder, die den original Gepäckträger haben bzw noch bekommen bereit diesen für eine gewisse Summe zu verleihen? 8)

      Macht natürlich nur Sinn wenn derjenige der ihn verleiht auch in der Nähe desjenigen wohnt der ihn gerne leihen würde 8o

      So könnten die, die ihn besitzen relativ schnell das Geld wieder einspielen :P
    • St3fan schrieb:

      Eine Frage:

      Wären die Mitglieder, die den original Gepäckträger haben bzw noch bekommen bereit diesen für eine gewisse Summe zu verleihen? 8)

      Macht natürlich nur Sinn wenn derjenige der ihn verleiht auch in der Nähe desjenigen wohnt der ihn gerne leihen würde 8o

      So könnten die, die ihn besitzen relativ schnell das Geld wieder einspielen :P
      Beim original Träger werden, im Bereich der Befestigung, auf dem Deckel und an den Flanken transparente Kunstofffolien geklebt. Da müsste man sich dann anders behelfen.
    • Frank124 schrieb:

      Beim original Träger werden, im Bereich der Befestigung, auf dem Deckel und an den Flanken transparente Kunstofffolien geklebt. Da müsste man sich dann anders behelfen.
      Ja gut da gibts ja sicherlich Alternativen was man zum Schutz da hinkleben könnte. Denke das wird kein Problem sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von St3fan ()

    • HPL schrieb:

      Wer so einen Koffer auf einen Spider montiert, der überfährt wahrscheinlich auch kleine Kinder und alte Omis... :D
      Im Ernst: das Ding ist doch nur häßlich. Der andere Träger in Chrom ist dagegen eine wahre Schönheit.

      Wie lange fahrt Ihr eigentlich auf Urlaub ?
      Mit dem Kofferset sollte man doch 2-3 Wochen auskommen - oder?
      Nehmt Eur Mädels mal mit dem Motorrad mit auf Urlaub, da lernen sie mit wenig Gepäck auszukommen... ;)

      LG Peter
      Muss mich outen ... habe nach längerer Suche noch genau so einen Rimowa Cabrio Koffer gebraucht bekommen können!

      Hatte deb Kauf eines Trägers bisher zurückgestellt, da ich noch nicht die richtige Lösung hatte um darauf das Gepäck sauber und trocken tranportieren zu können. Ein Lederkoffer oder so Plastiksäcke waren für mich keine Alternative.

      Der Rimowa Cabrio Koffer hat innen keinen Stoff sondern eine Kunststoffschale zusätzlich umlaufend eine eine Gummidichtung die sich von den normalen Rimova Alukoffern unterscheidet. Ein Test mit dem Hochdruckstrahler hat das erhofte Ergebnis bestätigt - alles Trocken.

      Nun kommt noch der org. Fiat Träger dazu ...
      Dateien
      • Koffer.JPG

        (636,33 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      *********************************************************************************************************
      Eibach Spurverbreiterung 40mm/Achse; Eibach Tieferlegung, ATH Hinsberger Windschott

      BMW 318i Cabrio (E36) * BMW 735i (E38) * VW Polo (6R) * ...

    • So, heute ist der Träger dazu gekommen. Definitiv kein Teil das man häufiger montiert / demontiert.

      Den Träger hätte es in England für ca. 540€ gegeben, hätte dann die Einfuhrumsatzsteuer zugeschlagen wäre es in Summe rund 700€ gewesen.

      Ein Gespräch mit meinem Händler mit dem Verweis auf die offene Mängelbearbeitung bezüglich des Verdecks hat dann einen Preis unter 700€ ergeben.

      Fotos folgen.

      *********************************************************************************************************
      Eibach Spurverbreiterung 40mm/Achse; Eibach Tieferlegung, ATH Hinsberger Windschott

      BMW 318i Cabrio (E36) * BMW 735i (E38) * VW Polo (6R) * ...

    • Da auch wir öfters Kurzurlaube planen und uns für den Sommer 2018 die norwegischen Fjordlandschaften vorgenommen haben, mussten auch wir das vorhandene Kofferraumvolumen erweitern...

      Nach langem recherchieren haben wir uns trotz höherer Kosten für das "Original" entschieden...unser Händler ist uns auch preislich etwas "entgegengekommen"...
      [Blockierte Grafik: https://www.italo-welt.de/media/image/product/108268/lg/fiat-124-spider-gepaecktraeger-aluminium-mopar-originalzubehoer.jpg]

      es sieht unserer Meinung am Besten aus.

      Da uns das "Silber" zu unserem Abarth sehr stört, lassen wir diesen gerade mattschwarz pulverbeschichten...wird bestimmt toll zu dem mattschwarzem Lack aussehen...sind schon sehr gespannt...

      ...Bilder werden folgen...

      ...Unvernunft macht Spaß... :thumbup:

      Abarth 124, 2018 Vollausstattung, Alpi Orientali 1974 Metallic Silber/Mattschwarz, Leder Rot, Automatik, LED, NAVI, Bose Sound, Keyless Entry/Go, Klimaauto, Rückfahrkamera, Felgen: Team Dynamics Imola, Felgenstern Individuell, 8x18 ET 35, Reifen: Pirelli P Zero GT 225/35 ZR18
    • Sicher ein optischer Leckerbissen, praktisch eine Katastrophe, dünnes Aluminium, mittelmäßig verarbeitet, nur 10 Kg Nutzlast und
      sauteuer. Ich habe das Teil mal montiert beim Händler angesehen, wobei ich dann die 10 kg Nutzlast verstanden habe.

      Dann lieber:
      B3C42BBB-B474-4ADA-978E-AF6CD374FF99.jpeg

      Na gut, keine Styleikone, das Holz kann man schwarz lacken oder foliieren, aber Edelstahl und mit 20 Kg Nutzlast, mehr
      möchte ich dem Kofferraumschloss und den Scharniern nicht zumuten. Ich werde wohl dieses Teil für unsere Frankreich und
      Spanien Rundfahrt nächstes Jahr nutzen.
      Gruß
      Johannes