Achtung - Abarth Tourismo ohne Record Monza

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Achtung - Abarth Tourismo ohne Record Monza

      Hi zusammen,

      ich lese hier schon seit einigen Monaten mit und möchte vorab betonen wie toll und informativ ich dieses Forum finde.
      Nun zu meinem Problem. Ich fahre seit 09/2018 einen Abarth 124 Tourismo und war heute bei meiner ersten Inspektion.
      Da ich hier schon einige Male gelesen habe, dass die Klappe der Record Monza Anlage dazu neigt festzurosten,
      bat ich den Techniker bei der Durchsicht des Fahrzeugs diese zu prüfen. Zu unsrer großen Überraschung mussten wir feststellen,
      dass es überhaupt keine Klappe gibt, da es sich hier definitiv nicht um eine Record Monza Klappenabgasankage handelt.
      Mir konnte allerdings auch niemand erklären um welche Abgasanlage es sich hier handelt.
      Ich denke es ist die vom normalen, also nicht Tourismo, Abarth.
      Hat irgendjemand von euch die gleiche Erfahrung gemacht?, bzw. seid ihr euch alle sicher,
      dass bei euch eine Record Monza unter den Abarth schlummert?

      Ich habe natürlich beim Fiat Händler darauf gedrängt mir den Auspuff gegen die von mir gekaufte Record Monza auszutauschen.
      Ich halte euch auf dem Laufenden.

      Viele Grüße

      Marcel

      ""
    • In der Abarth Stammtisch Gruppe wurde schon über deinen Fall diskutiert. Sehr kurios auf jeden fall!

      Es gab ja eine abgespeckte Version vom Abarth, ohne Klappenanlage, es handelt sich dann wohl um die Anlage?

      Was mich brennend interessiert, wie klingt der Wagen? Müsste ja eigentlich deutlich leiser sein, bist du vorher keinen probegefahren?

    • MasterFlipFlop schrieb:

      In der Abarth Stammtisch Gruppe wurde schon über deinen Fall diskutiert. Sehr kurios auf jeden fall!

      Es gab ja eine abgespeckte Version vom Abarth, ohne Klappenanlage, es handelt sich dann wohl um die Anlage?

      Was mich brennend interessiert, wie klingt der Wagen? Müsste ja eigentlich deutlich leiser sein, bist du vorher keinen probegefahren?
      Mir ist schon aufgefallen, dass mein Abarth etwas leiser klingt als der Vorführer welchen ich zuvor Probe gefahren bin.
      Man kann aber auch nicht behaupten das er sehr leise wäre :)
      Habe auch hier und da leichte Fehlzündungen, aber nicht in dem Ausmaß wie hier im Forum geschildert !
    • Spiderschwein schrieb:

      Hatte ich vorher schon gesehen. Aber trotzdem danke für den Hinweis :)
      Es weiß aber niemand (inkl. Fiat Händler) welche Flüstertüte bei mir verbaut wurde.
      Die Technikabteilung von Motorvillage Frankfurt hat jetzt eine Anfrage nach bella Italia geschickt.
      Mal sehen was dabei raus kommt
      hi Marcel,
      schau mal in deine FZschein, was da unter Db steht ,
      die Abarths.. die mit dem netten klang ;o) haben da 85 Db drin stehe ,
      hingegen die F124 irgendwas um die 72-75 DB :sleeping:
    • Monza schrieb:

      fox1783 schrieb:

      Natürlich gibt es den Spider auch ohne Klappe. Das waren die Modelle mit der Preisklasse 32.000 €. Wo ja viele meinten das der Spider billiger ist. Dafür fehlen Monza und bei einigen Modellen teilweise die Brembo Anlage
      Das heisst, die Embleme gewechselt und aus Fiat wurde Abarth. Da bin ich froh einen nummerierten zu haben :thumbsup: .
      sorry,
      ich kennen keinen in D zugelassen der nicht die RM Anlage drunter hat
      ob nun offen oder festgerostet!
      :whistling:
    • Monza schrieb:

      fox1783 schrieb:

      Natürlich gibt es den Spider auch ohne Klappe. Das waren die Modelle mit der Preisklasse 32.000 €. Wo ja viele meinten das der Spider billiger ist. Dafür fehlen Monza und bei einigen Modellen teilweise die Brembo Anlage
      Das heisst, die Embleme gewechselt und aus Fiat wurde Abarth. Da bin ich froh einen nummerierten zu haben :thumbsup: .
      Nummeriert oder nicht . Die Jubiläumsausgabe und die GT Edition sind auch nur ruckläufer.
    • Monza schrieb:

      fox1783 schrieb:

      Natürlich gibt es den Spider auch ohne Klappe. Das waren die Modelle mit der Preisklasse 32.000 €. Wo ja viele meinten das der Spider billiger ist. Dafür fehlen Monza und bei einigen Modellen teilweise die Brembo Anlage
      Das heisst, die Embleme gewechselt und aus Fiat wurde Abarth. Da bin ich froh einen nummerierten zu haben :thumbsup: .


      Moin,

      will ja nicht unken, sondern ernst gemeinte Frage:

      Wie/wo erfolgt denn das "mapping" der Plakette sprich Nummerierung zur Fahrgestellnummer? Wo ist das hinterlegt?
      ich mein so eine Plakette wäre ja schnell montiert (aus Unfallwagen oder in ein paar Jahren einer abgerockten Möhre)

      Nebenbei, denke ich nicht, dass aus Fiat wurde, sondern eher dass der vermeintliche Abarth Tourismo "nur" kein Tourismo ist (nach meiner persönlichen Erfahrung hatten die Händler mit denen ich wg dem Wagen zu tun hatte, am wenigsten Ahnung wenn ich direkte Fragen gestellt hab)


      Grüße
      L.
      :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup:
    • RezeptFrei schrieb:

      sorry,ich kennen keinen in D zugelassen der nicht die RM Anlage drunter hat
      ob nun offen oder festgerostet!
      :whistling:

      Moin,

      und dann haben wir aber noch den "Kollegen" hier (Name fällt mir leider nicht ein) der mit der festeschweißten Klappe rumfährt/rumfuhr :)

      Grüße
      L.
      :thumbup: | Abarth 124 GT Automatik | Alpi Orientali | OZ Ultra Leggera 17"| Rot-schwarze Ledersitze | Officine Abarth Paket | Lichtpaket | Soundpaket | Premium Paket | :thumbup: