Serienreifen BS Potenza. Vorsicht bei Nässe und fortgeschrittenem Verschleiß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe noch die original Reifen montiert, nach etwas mehr als 4.000 Kilometern bin ich immer noch zufrieden.
      Bisher hatte ich noch keine brenzlige Situation erlebt.

      ""

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

    • So kann ich das auch bestätigen. Bisher immer Herr des Geschehens mit den Potenzas.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • Hallo Zusammen

      Also ich finde die Serienbereifung auch solala….. sobald ich eine Passfahrt mache bemerke ich das er schnell anfängt zu rutschen. Wenn man weiss / wann und wie, kein Problem.

      Was ich aber noch sagen wollte. Bei meinem anderen Auto hatte ich das gleiche Problem. Autobahneinfahrt, Nässe und leichte Kurve. Plötzlich bricht mein Hinter aus (zum erwähnen Vorderradantrieb).
      Ich völlig überrascht fange das Auto wieder ein..... nächsten Tag zur Werkstatt. Irgend was stimmt nicht. Sie haben geprüft und haben gesehen das der Radsturz total daneben war!
      Irgend ein Teil war kaputt gegangen. Auto war normal fahrbar, war nicht ein Schaden der wirklich Spürbar war.

      Auch die Garage hatte es mir bestätigt. Bei gewissen Autos und Reifen kann es passieren das er ausbricht, aber sehr selten.
      Aber wenn der Sturz oder die Spur nicht richtig eingestellt ist (sei es durch Defekt oder Randsteinküsse), dann kann es sehr schnell zum ausbrechen kommen vor allem bei unseren Leichtgewichten.

      Gruss

    • Ich habe da mal einen Tip für alle die gerne mal Ihr Fahrzeug mit dem darin befindlichen Fahrwerk und den verwendeten Reifen kennen lernen wollen, empfehle ich wärmstens den SportfahrerLehrgang auf dem Contidrom.
      Hier kann man sehr gut erfahren was der der Reifen macht

      The first Rule of Italien driving: What's behind me, it's not Important
      1976 ''The Gumball Rally''
      It's more fun to drive a slow Car fast, then a fast Car slow
      Jay Leno

    • @Bernie
      Ich mache ja auch regelmäßig solche Trainings, man sollte aber beim 124 Spider (und auch beim MX-5 ND) auf alle Fälle die Funktion der aktiven Motorhaube deaktivieren, vor allem dann, wenn auch Ausweichmanöver mit Wasserfontainen gefahren werden. Wäre nicht das erste Mal, dass die Haube bei einer Fontaine auslöst und dann ein Schaden von ein paar tausend Euro da ist.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spider-speedy ()

    • spider-speedy schrieb:

      auf alle Fälle die Funktion der aktiven Motorhaube deaktivieren
      Wie Recht Du hast! Aber wenn Du jetzt noch sagst wie man das (mit einfachen Mitteln) macht , hast Du meinen Tag gerettet!

      Ich denke wir hatten schon mal so was in den Tiefen des Forums. Ich habe damals auch schon meinen Freundlichen gefragt. Der weigerte sich aber, weil für ihn angeblich ein unerlaubter, ja sogar strafbarer Eingriff. - Blödsinn, man würde das ja nur auf abgesperrter Strecke nutzen.