Was habe ich da für einen Schmutz auf den Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • benny_tt schrieb:

      ... Ja hab ich leider erleben dürfen, alle Speichen der Allu Felgen voll mit Klebrrückstsand = Von der Schutzfolie... Klasse, sieht man leider erst wenn Bremsstaub drauf kommt.. Bzw vertraute ich auf Neuwagen Durchsicht vom Händler.. Naja
      Mit Leckreiniger /Politur für eine Felge locker 1h 15 min gebraucht. Aber dann mir Orangenoel /Spray ging es erheblich besser ab..
      Hi Benny,

      das ist natürlich gar nicht schön. Obwohl ich sehr penibel bin und genau hinschaue, ist mir das nicht aufgefallen. Aber dank dir wissen wir es jetzt zu 100% dass die Klebereste die Ursache für den hartnäckigen Schmutz sind.

      Das Felgenputzen war sicherlich ein "Spaß". Den habe ich noch vor mir und werde mich wahrscheinlich beim Reifenwechsel dazu aufraffen (im Moment liegen sie im Keller)
      ""
    • Ich habe meine Lusso-Felgen letzten Sonntag ebenfalls von dem Bapp befreit. Habe eine knappe halbe Stunde pro Rad gebraucht. Ich hätte es auch reklamieren können, aber da ich bei solchen Sachen ziemlich penibel bin, habe ich das lieber selbst in Ruhe in Angriff genommen. Da weiß ich, dass es passt... ;)

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spider-speedy ()

    • Andy124 schrieb:

      Ich würde Klebereste entweder mit Aufkleberentferner oder mit Alkohol aus der Apotheke versuchen zu entfernen, sonst könnte der Klarlack schaden nehmen.
      Ich habe die Klebereste auch auf den Felgen.
      Ich habe Alkohol aus der Apotheke genommen und ca. 5 Minuten, oder weniger, pro Felge gebraucht um die Klebereste zu entfernen.

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

    • Bei mir hat es, ebenfalls mit Alkohol, wie gesagt länger gedauert, inkl. anschließendem wachsen und versiegeln. Vielleicht war bei meinen Felgen der Kram auch schon etwas länger drauf und daher hartnäckiger, je nachdem, wie lange der Wagen gestanden hat. Interessant ist vielleicht noch das hier: Bei den Klebefolien der meisten Fahrzeughersteller steht ein Hinweis auf den Folien, dass sie spätestens bis zum ??.??.20?? entfernt werden müssen, nämlich genau aus dem Grund, weil der Kleber sich sonst von den Folien löst und festbackt. Je nachdem, wie lange unsere Schätzchen auf Halde gestanden haben, waren die Folien wahrscheinlich viel zu lange drauf.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • Dackel schrieb:

      zum Versiegeln habe ich mir so eine Keramik Versiegelung besorgt. Ich muss sagen, bislang funktioniert das echt gut. Einfach drüberwischen und säubern
      was für einen Hersteller hast du denn genommen ?

      06.19
      Spider 124 Lusso Italia Blau Metallic, Leder schwarz
      mit folgende Pakete:
      Radio,Premium,Sicht,Bose,Sitzheizung & Parksensoren
      Plakette auf Handschuhfach, Stubby Antenne,LED Innenraum Kofferraum und Kennzeichenbeleuchtung, 124 Badge

    • Nennt sich Diamond Protect. Das wurde mal von Auto Bild und im TV beworben Eigentlich halte ich gerade von diesen TV Sachen nichts. Ist in der Regel nur Mist. Ich habe das dann gegoogelt und fand nur positive Bewertungen und Videos. Du musst aber aufpassen. Es gibt Preisunterschiede von 100 %.

      Dateien