RDKS- Sensoren ab sofort von ZYMEXX !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RDKS- Sensoren ab sofort von ZYMEXX !!!

      RDKS- Sensoren ab sofort von ZYMEXX !!!


      Ab Montag 25.03.2019 nur für Fiat 124-Spider Forum:

      4 Stck.RDKS Sensoren (programmiert) in schwarz (auf Wunsch auch in silber)

      für150,00 € / Frachtfrei (keinForenrabatt mehr möglich)

      Zubestellen leider nur möglich über email, wie gehabt, Kundennummer, oder

      so:
      BESTELLUNG







      Vorteile:


      • OE-Qualität, Signalintervall, Haltbarkeit und Funktionalität sind wie original OE Sensoren.

      • Batterie Lebensdauer 5-7 Jahre.
      • Unterstützt Lufthochdruckanwendungen.
      • Präzise gefertigtes Luftventil zur Vermeidung von Luftdruckverlust.
      • Eloxiertes Ventilschaft mit hoher Korrosionsbeständigkeit.
      • Winkelverstellung 0-40 Grad: Robuster Klemm Schaft mit schwenkbarem Design ermöglicht 0-40 Grad Winkelverstellung und deckt alle Arten von Felgen/Rädern.
      • Schnelle und einfache Montage auf Alufelgen/Alu-Räder und Stahlfelgen/Stahlrädern.
      • 2 Jahre beschränkte Garantie.
      • Dual Axis G-Sensor Technologie für schnelle Programmierung.
      • MaxSensor / T.O.T.A.L RDKS Sensoren verfügen über die SAE J2657 Norm und sind mit allen RDKS Geräten lesbar und triggerbar.
      • Geprüft auf Leistung und Haltbarkeit in unabhängiges Labor.
      MX001A RDKS/TPMS Sensordaten:

      • Mutter Drehmoment: 4 Nm
      • Schraube Drehmoment: 3 Nm
      • Winkelverstellung: 0-40 Grad; Robuster Klemm Schaft mit schwenkbarem Design ermöglicht 0-40 Grad Winkelverstellung und deckt alle Arten von Felgen/Rädern.
      • Batterielebensdauer: 5 ~ 7 Jahre
      • Betriebstemperatur: -40 ~ 105 Grad
      • Lagertemperatur: -40 ~ 125 Grad
      • Betriebsfeuchtigkeit: max 95%
      • Drucküberwachung: 9 Bar, 900kPa
      • Temperaturmessbereich: -40 bis 105 Grad
      • Batteriespannung: 3.6V
      • Abmessungen (62 x 33,5 x 18,7) in mm
      • Gewicht (ohne Ventil): 27.8g
      ""
    • Hi,

      Ich habe die RDKS Sensoren bestellt und habe mal folgende Frage - rein preventiv.

      Müssen die Sensoren von der Werkstatt noch irgendwie aktiviert, programmiert oder irgendwie mit dem Spider gekoppelt werden?

      Ich kenne lediglich die Prozedur mit Zündung an/aus...15 min warten...fahren.

      Im Mx Forum schreiben ja einige (mit anderen RDKS Sensoren), dass es teilweise schwierig ist. Deshalb würde ich das gerne vorab wissen, damit ich das direkt mit der Werkstatt besprechen kann wenn etwas nicht klappt.

      Danke :)

    • Neu

      hross schrieb:

      der F124 braucht keine RDKS Sensoren
      Ihr könnt euch glücklich schätzen ;) Die RDKS beim Abarth sind total nutzlos. Wenn sie wenigstens den Luftdruck im Infotainment irgendwo anzeigen würden dann wäre es mir der Spaß ja noch Wert. So verbleibt der einzige Vorteil, dass die Teile etwas sensibler auf Luftdruckveränderungen ansprechen, aber ob mir das alle paar Jahre fast 150-200€ (je nachdem ob die Werkstatt für die Sensoren auch einen Aufpreis verlangt) Wert wäre... ;) Naja jammern will ich jetzt auch nicht, denn ich habe mich ja für den Abarth im Bewusstsein der höheren Kosten entschieden.

      Aber ich bin echt froh, dass die von zymexx fertig programmiert kommen und ich daher keinen Stress erwarten muss :)
    • Neu

      Kurze Frage an der Stelle, wie sollen die denn aus der Ferne fertig vorprogrammiert werden? Das Steuergerät erwartet an jedem Rad eine bestimmte ID, da kann man ja nicht irgendeinen Sensor mit irgendeiner ID anbringen.

      Hat jeder A124 die selben 4 IDs?

      »Drive it like you're sponsored.«
      | KW Variante 3 | Setup by Raeder Motorsport/Manthey Racing | OZ Formula HLT 7,5x17 ET35 | Yokohama AD08R 215/40 R17 |