Gedankenaustausch: Schaltung oder Automatik --- ortsgebundener Händler oder bundesweit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gedankenaustausch: Schaltung oder Automatik --- ortsgebundener Händler oder bundesweit

      Hallo zusammen,

      nachdem ich mich im "Neue Mitglieder" auch vorgestellt habe, wage ich mich an den ersten weiteren Beitrag mit zwei grundsätzlichen Überlegungen.

      Ich stehe wohl kurz davor, mir einen Spider zuzulegen. Es soll ein Lusso werden, rot. Bei der Ausstattung denke ich an das Radio,- Premium- und Sichtpaket. Eine Probefahrt hatte ich bereits vor drei Monaten in Stade (Schaltung) ; nach Weihnachten werde ich eine weitere Probefahrt bei einem ortsansässigen Händler haben (es wird ein Automatik sein). Bei zwei Händlerkontakten in meiner Ecke bin ich immer wieder auf den "Vorzug einer Automatik" aufmerksam gemacht worden.

      Nun stellt sich mir eine grundsätzliche Überlegung: Bislang bin ich - gerade bei einem Sportwagen - nie auf den Gedanken gekommen, Automatik zu fahren. Sportliches Fahren verbinde ich mit Schaltungsbetrieb. Automatikfahren verbinde ich mit gemütlichem Fahren. Das mag eine antiquierte Einstellung sein....aber passt eine Automatik in einen Roadster in Bezug auf das Fahrgefühl? Der Händler bei dem ich jetzt eine Probefahrt mache - und mir einen Automatik schmackhaft machen will - verbindet Roadsterfahren mit cruisen und erholsamen Fahren.

      Die zweite Frage stellt sich mir in Bezug auf die Händlerauswahl: Ein Lusso mit den o. a. Paketen hat seinen Preis beim örtlichen Händler. Im Netz finde ich u. a. die Händler König (eher Richtung Osten) und z. B. den Händler Hemmerle in München. Vergleichbare Ausstattung, z. T. sogar noch weitere Ausstattung, kostet bei beiden Händlern z. T. 3 - 4000 Euro weniger als vor Ort. Gibt es denn "B-Ware" die günstiger verkauft wird oder haben diese Händler einfach einen anderen Zugang zu Fiat. Die Entfernung für Kauf/Abholung spielt letztlich keine Rolle - der Preis dürfte entscheidend sein. Hat jemand Hinweise oder Erfahrungen zu den beiden genannten Händlern?

      Dritte und letzte Frage: Mit den Ausstattungsmerkmalen bzw. Bezeichnungen "Europa" oder "Anniversary" komme ich noch nicht so recht weiter. Was sind hier die Besonderheiten? Auch lese ich oft "Deutsche Ausführung". Hat eine "nichtdeutsche" Ausführung Nachteile oder erhalte ich bei der Zulassung ggfs. Schwierigkeiten?

      Dies sind derzeit meine Überlegungen, bei denen ich noch nicht so recht weiterkomme.

      Auf Eure Tipps bin ich gespannt.

      Viele Grüße

      5hajo9

      ""
      HaJo

      Fiat 124 Spider Lusso AT - alle Pakete (ohne Alarm) - Passione Rot - Leder schwarz - Kühleremblem 124 in rot - keine weiteren Umbauten
    • Anniversary war ein limitiertes Modell mit Vollausstattung gleich zum Serienstart in rot mit silbernen Außenspiegelkappen, rotem Badge und Plakette im Innenraum. Der Europa kam etwas später ebenfalls in rot mit der gleichen Ausführung. Zusätzlich gab's beim Europa noch ein Vintage Paket mit Retrofelgen und Gepäckträger zu kaufen.

    • Automatik selber ausprobieren.
      Und viele Händler haben große Bestände an Lagerwagen. Und die geben sie günstig ab.
      EU-Versionen sind in der Regel bei Spider dieselben. Nur die Handbücher müssen passend bestellt werden (machen aber die meisten Händler).
      (Ich habe einen Spanier...)
      Meinen Ford (Kroate) habe ich vom Fordhändler. Hatte voher auch schon einen Dänen... keine Probleme.

      Fiat 124 Spider Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 14.6.2019 19:30
      Fiat 124 Spider CS0 2000ie 1979 (US-Spider umgebaut auf Europa BS Optik)
      Abarth 124 Spider 2016 rot mit LED und Bose

    • Frag gezielt nach Fahrzeugen im Lagerbestand, da gibt es ca. 30% Rabatt. Den Wagen kannst du dann allerdings nicht konfigurieren. Da es davon aber so viele gibt, findest du sicher ne passende Kombi. Hab ich auch gemacht, musste dabei allerdings auf das Navi verzichten, was sich im nachgang als Glück herausgestellt hat, da ich erst nach Bestellung herausgefunden habe, dass du die Navi-Karte für ganz kleines Geld bei eBay bekommst

      With the Abarth, you earn more smiles per mile, than any other Roadster

    • moin Hajo,
      kurz zu Thema AT

      fahre einen A124 mit AT
      alle Vorzüge sind bekannt !
      und würde auch selber nicht mehr auf einen Schalter wechseln wollen

      Einziger Nachtteil, für mich und das auch NUR beim Trackday,
      das Spiel mit der Kupplung beim runter-schalten sprich Motorbremse
      da spielt die Wippe bzw die Elektronik nicht mit
      also bei 100 km/h mal eben vom 4. in den 2. ist nicht

      aber ansonsten wirklich einfach Probefahren
      den jeder Jeck ist ja bekanntlich anders ;o)

      in diesem Sinne
      Gruß aus Leverkusen

      derKalle

    • Moin Hajo,
      ich habe einen Lusso mit AT.
      Damit macht das cruisen viel Spaß und wenn ich mal die „Sau“ rauslassen will?
      Ist das Getriebe der Hammer. Beide Hände am Lenkrad und immer die richtige Drehzahl .
      Ich fahre seit vielen Jahren Automatikgetriebe, Audi, BMW, Mercedes und jetzt Volvo. Ich habe noch kein geileres Getriebe erlebt.
      Ich habe den Lusso vom Händler in der Nähe, allerdings war er einer der günstigsten. Meine Dienstwagen bekomme ich immer aus Düsseldorf, aber der Händler in meiner Nähe freut sich immer darüber, den Service machen zu dürfen.
      Kleiner Tipp, konfrontiere den Händler in der Nähe mit dem Angebot auf z.B. mobile und vielleicht macht er Dir das gleiche Angebot.
      Und zum Schluss noch ein Tipp, ich habe beim Verkaufsgespräch die Becherhalter und die silbernen Spiegelkappen ausgehandelt, lukrativer Deal wie ich später festgestellt habe.
      Gruß
      Andy

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

    • Moin in die Runde,

      danke für die ersten Tipps! Freue mich nun noch mehr auf die erste Fahrt mit Automatik! Bin sehr gespannt!

      JeanG:
      Auf Parkview/Kamera und Keyless Entry/Go im Premium-Paket könnte ich verzichten. Wenn ich das richtig verstehe, ist der Bildschirm ohnehin vorhanden im Radio-Paket (Radio etc.); diesen könnte ich mit einer gesonderten Navi-Karte aufrüsten und hätte somit mein vollwertiges Navi. Richtig?

      RezeptFrei:
      In meinem Smart Roadster habe ich am Lenkrad Schaltwippen. Gibt es die auch beim AT Spider Lusso bzw. sind diese ohnehin vorhanden? Und wenn nicht: nachzurüsten?

      Andy124:
      Danke, gute Idee – auch die mit den Becherhaltern!

      5hajo9

      HaJo

      Fiat 124 Spider Lusso AT - alle Pakete (ohne Alarm) - Passione Rot - Leder schwarz - Kühleremblem 124 in rot - keine weiteren Umbauten
    • Hi,

      ich fahre einen Schalter Luso. Und bin auch begeistert.
      Fahre beide Varianten und entscheide dich dann.
      Einen wirklichen Fehler kann man mit keinem Spider machen!

      Terko

      124 Spider Lusso Gelato 11/17, alles auser Alarm, Remus ESD, DV+, Aseto Gara 7x17 ET37, Spurplatten 9mm/R., Rote Nähte, Stubby, Door Bushings, ZStyle#1Performance Lenkrad, + Diverses


    • 5hajo9 schrieb:

      RezeptFrei:
      In meinem Smart Roadster habe ich am Lenkrad Schaltwippen. Gibt es die auch beim AT Spider Lusso bzw. sind diese ohnehin vorhanden? Und wenn nicht: nachzurüsten?
      sorry ,
      Schaltwippen sind nur im A 124 verfügbar,
      die F 124 haben keine und sind auch nicht nachrüstbar
      im Manuellen Modus lassen sich aber auch sehr gut mit kurzen wegen
      die Gänge hoch /runter schalten

      aber bitte selber testen !
    • 5hajo9 schrieb:


      JeanG:
      Auf Parkview/Kamera und Keyless Entry/Go im Premium-Paket könnte ich verzichten. Wenn ich das richtig verstehe, ist der Bildschirm ohnehin vorhanden im Radio-Paket (Radio etc.); diesen könnte ich mit einer gesonderten Navi-Karte aufrüsten und hätte somit mein vollwertiges Navi. Richtig?


      Ja genau, guck mal bei eBay, ich hab meine kart für ca 38€ aus Riga (Lettland) erhalten, funktioniert tadellos.


      Viel Spaß mit dem Auto.

      With the Abarth, you earn more smiles per mile, than any other Roadster

    • ... zur at ist ja im automatik-thread schon einiges geschrieben. meiner ist at und mein fazit ist: kommt sehr darauf an, wie man ihn nutzt. als alltags auto mit viel stadtverkehr ist die at (abgesehen vom verbrauch) gut. für sportliche spaß ausfahrten eher nicht so toll, weil schon arg auf untertouriges spritsparen getrimmt (viel stärker, als meine anderen at autos bisher). achte beim test mal auf den drehzahlmesser, da brummelt die at schon viel unter 2000 upm durch die gegend. aber wenns zu lahm wird, gibts ja noch die manuelle schaltgasse, damit passts dann.

    • Unser Spider ist das Alltagsauto meiner Partnerin und für mich ein Wochenendespielzeug.
      Gott - oder wem auch immer - sei Dank, dass meine Partnerin sogar auf das Schaltgetriebe bestanden hat. :thumbsup:
      Ist beim einem Spaß-Roadster einfach passender. Für den Alltag kommt bei meinem SUV für mich nur eine Automatik in Frage.

      Zu den Paddels: Habe die auch bei meiner Automatik. Wenn ich dort aber manuell eingreifen will, mache ich das immer über den Automatik-Wählstick. Die Paddels sind - außer bei einem F1-Boliden mit max. 90 Grad Lenkwinkel - einfach zu oft an der falschen Stelle. Habt ihr schon mal ein Ralley Auto mit Schaltpaddels gesehen?

    • Hallo,

      zum Thema Lagerbestand habe ich kürzlich eine interessante Erfahrung gemacht. Mein regionaler Händler sagte mir, dass die gewünschte Ausführung in Moda Grau mit hellem Leder nicht verfügbar sei. Der überregionale Händler teilte mir aber mit, dass es genau zwei dieser Spider gibt. Der Grund war, dass Letzterer direkt bei Fiat angerufen hatte. Scheinbar wusste er, dass Fiat nicht alle Fahzeuge im internen Netzwerk eingestellt hat...warum auch immer :S

      Wenn man eine genaue Vorstellung von Farbe und Ausstattung hat, kann es sich wohl lohnen, den Händler direkt bei Fiat anrufen zu lassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holger ()

    • Jou,#

      danke auch für diesen Hinweis.

      Gestern habe ich dann fast einen Schreck bekommen. All' die sehr günstigen Angebote die ich von König und Hemmerle (München) gesehen habe, sind über Nacht weggefegt. Kaum zu glauben, dass die jetzt alle verkauft sind. Muss diesen Markt dann wohl doch über einige Zeit beobachten, denn die jetzigen Angebote (egal ob Schaltung oder Automatik) liegen alle ein ordentliches Stück über den vergangenen.
      Ist es denn üblich, dass es so ein starkes "Auf und Ab" gibt?.

      Frohes Fest,

      hajo

      HaJo

      Fiat 124 Spider Lusso AT - alle Pakete (ohne Alarm) - Passione Rot - Leder schwarz - Kühleremblem 124 in rot - keine weiteren Umbauten