In Planung: 124-Spider-Forum-Treffen 2019 am Nürburgring plus Fahrertraining

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freitags würde ich auch eher anreisen wollen. Eine entspannte Anreise, auch wenn es in ein andwres Gästehaus/Hotel führt ist eben angenehmer als den Morgen schnell in den Süden hetzen. Besonders wenn man Freitags um 13 Uhr Feierabend hat :D

    ""
  • Termin ab 14. bis 16. Juni ist FEST !

    in Arbeit ist noch Fahrt auf der Grand Prix Strecke am 15 oder 16.06.

    Grand prix.png


    Sport/Drift Training
    Samstag Nachmittag oder Sonntag Vormittag
    das entscheidet IHR mit eurer Anmeldung

    genauso wie 2 Hotels die dann wohl zur Auswahl stehen

    und Wie schon gesagt,
    hoffe den Link zur Anmeldung, in der KW 52 online stellen zu können

    In diesem Sinne
    derKalle

  • kurze Info/ Optionen zum Training

    Mögliche Termine: Samstag, 15.06.2019, 12.15 bis 17.00 Uhr (in 2. Option) oder
    Sonntag, 16.06.2019, 08.45 bis 13.30 Uhr
    Optionsfrist: Die vorgenannten Termine haben wir für Sie optioniert.
    Diese Option halten wir Ihnen bis zum 08.01.2019.
    Anzahl: 10 Teilnehmer (= 1 Gruppe á max. 10 Teilnehmer)

    Fahrzeuge: Teilnehmereigene Fahrzeuge mit Straßenzulassung
     Fahrzeuge mit Heckantrieb, idealerweise ab 100 PS, ESP muss ab-schaltbar sein
     Fahrzeuge mit Allradantrieb sind nur bedingt driftfähig
     Fahrzeuge mit Frontantrieb sind nicht driftfähig

    Programmablauf: Samstag, 15.06.2019
    12.15 Uhr Anreise der Teilnehmer im Fahrsicherheitszentum
    12.30 Uhr Mittagessen
    13.30 Uhr Begrüßung, Briefing und Sicherheitshinweise
    14.15 Uhr Fahrtraining
    16.30 Uhr Abschlussbesprechung und Diplomvergabe
    17.00 Uhr Ende der Veranstaltung
    Sonntag, 16.06.2019
    08.45 Uhr Anreise der Teilnehmer im Fahrsicherheitszentum
    09.00 Uhr Begrüßung, Briefing und Sicherheitshinweise
    09.45 Uhr Fahrtraining
    12.00 Uhr Abschlussbesprechung und Diplomvergabe
    12.30 Uhr Mittagsessen
    13.30 Uhr Ende der Veranstaltung
    PROGRAMMINHALTE:
    Bis 12.15 / 08.45 Uhr treffen die Teilnehmer im Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring ein.
    Zunächst finden die Anmeldung, die Begrüßung und die Vorstellung des Programms statt, bevor die Teilnehmer im Briefing die wichtigsten Grundlagen zum Driften kennenlernen.
    Anschließend erfolgt die Ausgabe und Erklärung der Funkgeräte. Durch den permanenten Funkkontakt mit jedem Teilnehmer kann der Instruktor vor, während und nach den Übungsdurchläufen individuelle Hinweise geben und Hilfestellung leisten.

    Ab 14.15 / 09.45 Uhr beginnt das Praxistraining. Folgende Übungen werden absolviert:
    Slalom / Lenktechnik / Sitzposition:
     Warm-Up
    Diese Übung dient vor allem dazu, sich mit der Strecke vertraut zu machen. Beim Durchfahren des Slalom-Parcours werden darüber hinaus die richtige Sitzposition und die richtige Lenktechnik vermittelt.
    Bremsen / Manji:
     Notbremsungen auf Asphalt und Gleitbelag
     Schlupfbremsungen auf Asphalt und Gleitbelag
     Übergang zu Drifteinleitung mit Gasgeben auf dem Gleitbelag als S-Kurve: In einem gefahrenen S lernen die Teilnehmer das gezielte „Umsetzen“ des Drifts. Der Drift sollte hierbei in einem gezielten Lastwechsel von links nach rechts und an-schließend umgekehrt gehalten werden.
    Kurve / Kreisbahn:
     Driften auf der Gleitfläche (kompletter Kreis) in der
    Kreisbahn.
    Das erlernte Einleiten, Steuern und Abbrechen eines Drifts wird in der Kreisbahn perfektioniert. Ziel ist es, den instablen Fahrzustand durch die gesamte Kreisbahn zu halten.
    Um 16.30 / 12.00 Uhr ist das Praxistraining beendet und die Teilnehmer versammeln sich in einem Seminarraum zur Abschlussbesprechung und Diplomvergabe.
    Das Drifttraining endet gegen 17.00 / 12.30 Uhr.
    Essen & Trinken:
    Am 15.06.2019 können sich die Teilnehmer vor Beginn des Trainings am kalt-warmen Buffet im Bistro des Fahrsicherheitszentrums stärken. Am 16.06.2019 steht für die Teilnehmern das Buffet im Anschluss an das Training bereit.
    (Änderungen vorbehalten)

    VERSICHERUNG:
    Das Training dient nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten, ist kein motorsportlicher Wettbewerb und kein Lizenzlehrgang.
    Sie nehmen auf eigene Gefahr am Training teil. Vor Beginn der Veranstaltung bitten wir Sie, eine entsprechende Enthaftungs-Erklärung zu unterschreiben

    Preise;
    bei 10 Fahrzeugen (Teilnehmer u. Beifahrer)
    werden wir inkl. Buffet

    Samstag
    dünn aufgeschnittenes Roast-Beef mit Remouladensauce
    Salatbuffet (grüner Salat, Möhren, Tomaten, Gurken, Oliven)
    Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen und Paprika
    Spätzle und Gemüse
    Spiralnudeln in Tomaten-Sahnesauce
    Tiramisu und Mousse au chocolat

    Sonntag
    Parmaschinken mit Melone
    Salatbuffet (grüner Salat, Möhren, Tomaten, Gurken, Zwiebeln)
    Schweinebraten mit Kartoffeln und Gemüse
    Schmetterlingsnudeln mit Currysauce und Paprika
    Panna Cotta und Mousse au chocolat

    preislich
    je FZ um die 175.- € liegen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RezeptFrei ()

  • Hi,

    Danke für die viele Mühe :) Ich hoffe, ich habe es nicht übersehen, aber wie ist der Plan für alle die nicht an dem Training teilnehmen wollen? Gibt es da Überlegungen?

    Wäre sicherlich gut das noch irgendwo explizit zu erwähnen. Auch im Anmeldethread würde ich noch mal das gebündelt hinterlegen, für alle die die es nicht mitverfolgt haben wäre das sicherlich einfacher.

    Herzlichsten Dank!

  • Abarthig schrieb:

    Hi,

    Danke für die viele Mühe Ich hoffe, ich habe es nicht übersehen, aber wie ist der Plan für alle die nicht an dem Training teilnehmen wollen? Gibt es da Überlegungen?

    Wäre sicherlich gut das noch irgendwo explizit zu erwähnen. Auch im Anmeldethread würde ich noch mal das gebündelt hinterlegen, für alle die die es nicht mitverfolgt haben wäre das sicherlich einfacher.

    Herzlichsten Dank!
    ja , danke für die Nachfrage
    es wird zeitnah nochmal eine Übersicht für Samstag und Sonntag geben

    Wichtig war mir /uns erst mal, dass die Anmeldung online ist und somit Tendenzen zu finden sind wer wann wo wie was.

    In der Zeit des Sport Drift Trainings , ist angedacht / möglich
    - Nutzung des FSZ als Meetingpoint (Essen /Trinken /WC,o)
    - Nordschleife, Touristenfahrt Einzel oder in Absprache/Zusammen mit anderen
    - Scout geführte Tour (Sport mit Walketalki mehr kleine Nebenstraßen
    Cruiser eher Landstraße max 8 FZ.

    und wir werden einiges bestimmt vor Ort abstimmen müssen
    es lässt sich nicht alles lückenlos planen
    das ist auch nicht mein Ziel und Idee
    Motto ist immer noch
    Treffen Talken Training
    ;o)

    natürlich darf auch jeder für sich die Eifel erkunden !
  • Jetzt gibt es drei Freds zum ziemlich gleichen Thema. Wäre vielleicht mal sinnvoll das zusammen zu führen.

    Finde toll das ibr das macht, nur blick ich nicht mehr durch welcher Fred eigentlich für was ist.

    Spider fahren:
    Man lernt nicht nur Bundesstraßen und Kreisel zu unterscheiden, sondern jeden Quadratzentimeter der Straße persönlich kennen. :thumbup:
  • viel hilft hilft ;o)

    moin Martin,
    ich / wir sind darüber jetzt auch nicht so wirklich happy
    und das es soooo umfangreich wird war auch nicht angedacht.

    "Leider" war das DriftTraining mal die Ausgangs - Überlegung
    daraus wuchs der Gedanke /Planung des Forums-treffen ..
    und jetzt halt um das ganze zu entzerren bzw gesondert da zu stellen
    der Anmelde Link.

    Wie sagt ein Forums Kollege immer
    " einen Tot musst du immer sterben"

    im Gegensatz zu den 2 Planungsseiten
    soll jetzt die Anmeldeseite mit Fakten
    wie Hotel, Adressen, Uhrzeiten, Teilnehmern etc
    Final genutzt werden

    In diesem Sinne
    danke für deinen Hinweis

    Gruß
    derKalle

  • Dort geht es weiter:
    ANMELDUNG zum 2. großen 124-Spider-Forum-Treffen am Nürburgring 14./15./16. Juni 2019

    BTW: Beiträge sind lediglich 24h zu bearbeiten.
    Daher aktuelle Infos bitte fortlaufend posten, bzw. auf den entsprechenden Beitrag verweisen.

    Erfahrungsgemäß wird der 1. Beitrag in der Regel sowieso ignoriert und der letzte (aktuelle Beitrag angesteuert).
    Ansonsten wären Hinweise, Tips und Regeln transparenter ;)

    Viel Spaß! Gruß
    Oli (& Markus @admin)