Unterbodenschutz / Hohlraumversiegelung Kosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Spider124-Fans,
      auf Anraten im Freundeskreis habe ich in HH kürzlich eine Autowerkstatt mit Fachkenntnis zum Thema Hohraumversiegelung und Unterbodenschutz zwecks Beratung aufgesucht. Mein neuwertiger Spiderle wurde auf die Bühne gehoben, ich konnte das erste Mal den Wagen intensiv von unten betrachten... Ehrlich, ich war negativ überrascht, wie sehr sparsam der Teil-Hersteller aus Japan am Unterbodenschutz gearbeitet hatte.Nach Aussage der Werkstatt sparen viele Hersteller an Schutzmaßnahmen(Auto soll bloß nicht zu lange halten)... war der Kommentar.Kurzum: Auch wenn der Wagen in einer Garage im Winter untergebracht ist, ich habe mich für eine professionelle Hohlraumversiegelung
      und dringend erforderliche Nachbesserung des Unterbodenschutzes entschieden; Kostenpunkt ca. 700.- Tacken...
      Empfehung:Schaut bitte unter die Radkästen eures tollen Spiders ,der Bedarf an Nachbesserung ist unübersehbar...

      Mein Spider Lusso in Modagraumettallic Schaltfahrzeug
      Viele Grüße

      ""
    • Nachdem ich dann feststellt, dass in den Werkstätten bei Abarth für den Anbau des Monza der Unterbodenschutz großflächig entfernt wurde und nicht wieder präpariert wurde, entschied ich mich auch für eine Unterboden— und Hohlraumversiegelung.
      Von oben sichtbare Teile und Hauben, sowie den Motorraum beließ ich jedoch.

      650 Euro

      Mein 124er:
      Ein Abarth, Bj. Ende 16.
      Einzige Extras: Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz.
      Und ein Automatikgetriebe