Lusysan!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ""

      Für den Alltag und Spaß: Fiat 124 Spider Lusso, Vesuvioschwarz, Automatik, Tutti Kompletti
      Für den Spaß und Heimatgefühle: Jaguar XJ-S V12 Coupé, Arctic Blue, Automatik, Fully Equipped

    • Jupp. Jede Woche waschen. Ich bringe Lusysan diesen kommenden Freitag mal zum richtigen Aufbereiter (der Händler schaffte es nicht das Auto zufriedenstellend aufzubereiten) und lasse es gleich versiegeln... Damit sollte dann nicht mehr sooooo viel Pflegeaufwand vorhanden sein... :)

      Für den Alltag und Spaß: Fiat 124 Spider Lusso, Vesuvioschwarz, Automatik, Tutti Kompletti
      Für den Spaß und Heimatgefühle: Jaguar XJ-S V12 Coupé, Arctic Blue, Automatik, Fully Equipped

    • o

      Lusysan schrieb:

      Jupp. Jede Woche waschen. Ich bringe Lusysan diesen kommenden Freitag mal zum richtigen Aufbereiter (der Händler schaffte es nicht das Auto zufriedenstellend aufzubereiten) und lasse es gleich versiegeln... Damit sollte dann nicht mehr sooooo viel Pflegeaufwand vorhanden sein... :
      was meinst du genau mit zufriedenstellend aufbereitet?
      Hatte deiner auch Waschanlagenkratzer?

      Das ist genau der gleiche Grund warum ich meinen <vielleicht muss ich mir auch noch einen Spitznamen einfallen lassen> Spider vor 3 wochen nicht aus der Auslieferungshalle mitgenommen habe :( Ich musste dann erst mal eine Lösung aushandeln und jetzt ist der Wagen in der Schönheitsklinik. Wahrscheinlich bekomme ich ihn diese Woche.
    • Abarthig schrieb:

      o

      Lusysan schrieb:

      Jupp. Jede Woche waschen. Ich bringe Lusysan diesen kommenden Freitag mal zum richtigen Aufbereiter (der Händler schaffte es nicht das Auto zufriedenstellend aufzubereiten) und lasse es gleich versiegeln... Damit sollte dann nicht mehr sooooo viel Pflegeaufwand vorhanden sein... :
      was meinst du genau mit zufriedenstellend aufbereitet?Hatte deiner auch Waschanlagenkratzer?

      Das ist genau der gleiche Grund warum ich meinen <vielleicht muss ich mir auch noch einen Spitznamen einfallen lassen> Spider vor 3 wochen nicht aus der Auslieferungshalle mitgenommen habe :( Ich musste dann erst mal eine Lösung aushandeln und jetzt ist der Wagen in der Schönheitsklinik. Wahrscheinlich bekomme ich ihn diese Woche.
      Naja, innen hatte ich Wasserflecke. Der Lack ist sauber aber das war's auch schon. Ich bat aber auch vorher den Wagen NICHT aufzubereiten, weil ich schon ein Termin beim Aufbereiter hatte und das Ganze zügig über die Bühne bringen wollte. Kratzer (nur feine, kleine Kratzerchen) hat es logischerweise. Aber die bekommt man mit einer Lackkorrektur wieder weg.

      Für den Alltag und Spaß: Fiat 124 Spider Lusso, Vesuvioschwarz, Automatik, Tutti Kompletti
      Für den Spaß und Heimatgefühle: Jaguar XJ-S V12 Coupé, Arctic Blue, Automatik, Fully Equipped

    • Als ich das Ergebnis der Aufbereitung gesehen habe dachte ich mir auch: Hättest du das mal lieber selber gemacht.

      Ich habe es halt nicht eingesehen selber diesen Mangel zu beheben. Unser 10 Monate alter Kuga hat noch einen Lack wie frisch aus der Lackierstraße. Alle anderen Fiat Tipo, Alfas etc waren alle soweit in Ordnung vom Lack. Da lasse ich mir keinen verswirlten 124er für 30k andrehen, dessen Lack so aussieht als hätte er schon 5 Jahre Waschstraße hinter sich.

    • Ich auch nicht, ABER am Tage der Abholung war es eben bewölkt und mir wurde es draußen übergeben. Heißt man sah von den Kratzern da nichts. Ich weiß aber auch, dass es aufwändig war das Auto sauber zu bekommen. Habe es auch vorher VOR der "Aufbereitung" gesehen. Daher absolut verständlich. Dennoch hätte einmal waschen gereicht. Wie gesagt, nächsten Samstag ist es fertig und wird besser als "neu" (neu im Sinne von mir übergeben mit 5 km auf der Uhr). :D

      Für den Alltag und Spaß: Fiat 124 Spider Lusso, Vesuvioschwarz, Automatik, Tutti Kompletti
      Für den Spaß und Heimatgefühle: Jaguar XJ-S V12 Coupé, Arctic Blue, Automatik, Fully Equipped

    • Klar wenn es bewölkt ist, dann sieht man es nicht. Von daher kann ich deine Lösung nachvollziehen. Vor allem konntest du jetzt schon 1000 km im goldenen Oktober abspulen :)

      Ich war da jetzt vom Timing eher relaxed, da ich ja in der Luxussituation bin, dass ich solange noch meinen Z4 fahren kann - ist auch "OK" ;) Jetzt kommt der 124er pünktlich zum sauigen Winterwetter, wo ich mich riesig auf die LED Scheinwerfer freue und dann auch mal im Winter sehen kann, wo ich hinfahre. Im Moment ist es gefühlt wie eine Laterne vorne an einer Pferdekutsche :D

    • Ich habe mich an die LED Scheinwerfer schnell gewöhnt. Sind aber nichts "Berauschendes". Verglichen mit dem BiXenon in meinem alten Volvo C30 sind die LED etwas schlechter. Aber vielleicht bin ich da zu sehr verwöhnt :D Der XJ hatte auch extrem gutes Licht für ein Halogen'er... :)

      Für den Alltag und Spaß: Fiat 124 Spider Lusso, Vesuvioschwarz, Automatik, Tutti Kompletti
      Für den Spaß und Heimatgefühle: Jaguar XJ-S V12 Coupé, Arctic Blue, Automatik, Fully Equipped

    • Lusysan schrieb:

      Ich habe mich an die LED Scheinwerfer schnell gewöhnt. Sind aber nichts "Berauschendes". Verglichen mit dem BiXenon in meinem alten Volvo C30 sind die LED etwas schlechter. Aber vielleicht bin ich da zu sehr verwöhnt :D Der XJ hatte auch extrem gutes Licht für ein Halogen'er... :)
      Also für mich ist das LED Abblendlicht in Verbindung mit dem Kurvenlicht Wahnsinn. Bin auch schon die neuen C/E Klassen von Mercedes mit Xenon gefahren und ebenfalls begeistert, aber kann jetzt nicht so genau sagen was jetzt das bessere Licht ist.

      Ich weiß nur, dass wenn ich es mit meinem aktuellen vergleiches es im doppelten Sinne ein Unterschied wie Tag und Nacht ist - Reichweite doppelt so hoch und Helligkeit bestimmt 3 Mal so hell.
    • Kann doch nicht sein, dass das Licht im C30 damals soooooo ultramegasuper gut war!? Das Auto war vom 2006...

      Entweder verbauen BMW und co nur Müll als Licht oder der C30 hatte das Beste vom Besten...!?

      Für den Alltag und Spaß: Fiat 124 Spider Lusso, Vesuvioschwarz, Automatik, Tutti Kompletti
      Für den Spaß und Heimatgefühle: Jaguar XJ-S V12 Coupé, Arctic Blue, Automatik, Fully Equipped

    • Lusysan schrieb:

      Entweder verbauen BMW und co nur Müll
      nana....jedoch kommt es auch auf die Scheinwerferkonstruktion und Abstrahlfläche an, unserer LED sitzt ja noch vor einer Linse. Nun ich habe in den letzten Jahren einige Fahrzeuge mit Xenon Licht gefahren da gibt es schon Unterschiede.
      Übrigens Mercedes verbaut auch noch die olle H4 Birne oder dann gleich LED....xenon wird nicht mehr angeboten...bei BMW ist es ähnlich.

      Zbsp. Finde ich das LED Prismen Licht von Opel im Moment führend, aber es blendet den Gegenverkehr nicht unerheblich und ist schweine teuer.

      Du wirst aber lachen meine Frau hat in ihren Tipo nur H4/ H7 Birnen verbaut, aber der Scheinwerfer ist ziemlich gross und bringt mit Osram Nigthbreaker ein sehr gutes weisses Licht, muss nicht immer teuer sein. ;)

      Kann nur nochmals betohnen ich finde das LED Licht im Spider sehr gut. ^^