Wie wird der neue Fiat Spider 124 akzeptiert - das allgemeine Echo auf der Straße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • luis schrieb:

      spider-speedy schrieb:

      Ich gehe sogar abends manchmal einfach so in den Keller und in die sich dort befindende Garage, einfach nur um mir den schönen Spider anzusehen. ;)
      Und ich dachte schon ich bin der einzige der so etwas macht :thumbsup:
      Nee,nee da gibet noch mehr solche Deppen...... :whistling:^^
      ""
    • Blackline 62 schrieb:

      luis schrieb:

      spider-speedy schrieb:

      Ich gehe sogar abends manchmal einfach so in den Keller und in die sich dort befindende Garage, einfach nur um mir den schönen Spider anzusehen. ;)
      Und ich dachte schon ich bin der einzige der so etwas macht :thumbsup:
      Nee,nee da gibet noch mehr solche Deppen...... :whistling:^^
      • und noch einer..... 8)

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

    • Blackline 62 schrieb:

      Dackel schrieb:

      sehen beide gut aus. Nur dass der BMW doppelt so teuer war
      ..und das hat auch seinen Grund...... ^^:D

      Die haben doppelt so viel bezahlt und bestenfalls einen halben Roadster bekommen ;)

      Dieses schwere Schiff mit seinem untersteuernden und extra komfortablen/unsportlichen und viel kritisierten Fahrwerk ist irgendwie nicht das was ich unter einem Roadster verstehe. Ich kenne fast keinen der das Fahrwerk nicht schon ausgetauscht und neu einstellen lassen hat. Mir ist bis heute ein Rätsel was sich BmW dabei gedacht hat. Das Infotainment ist mittlerweile auch aus der Steinzeit und die Dächer machen nur Probleme, was hohe Folgekosten nach sich zieht. Wer noch einen Z4 vor dem Facelift hat darf zudem eine Ewigkeit (ca 25 Sekunden) im Stand(!) warten bis sich das Dach endlich mal geöffnet ist.

      Habe lange überlegt mir das Auto zu kaufen, aber zum Glück habe ich mich immer wieder dagegen entschieden. Das einzige was der Wagen kann ist gut aussehen :P

      PS: du weißt wie ich das meine und aus welchem Hintergrund ich mir meine Meinung bilde ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Abarthig ()

    • Andy124 schrieb:

      Blackline 62 schrieb:

      luis schrieb:

      spider-speedy schrieb:

      Ich gehe sogar abends manchmal einfach so in den Keller und in die sich dort befindende Garage, einfach nur um mir den schönen Spider anzusehen. ;)
      Und ich dachte schon ich bin der einzige der so etwas macht :thumbsup:
      Nee,nee da gibet noch mehr solche Deppen...... :whistling:^^
      • und noch einer..... 8)

      na klar! ... :love::whistling:
      Mein 124Spider:
      Fiat 124 Spider, 1.4 MultiAir Turbo, Ghiaccio weiß inkl. Radio/Navi 7‘, The Stubby, Felgen: CMS C 25 7x17 ET 45 (Rand Diamant, Hochglanz schwarz) mit original Fiat Nabenkappen mit 205ern, Remus ESD mit Endrohr-Set li/re je 1 Endrohr DM 102mm schräg, straight cut, verchromt; Emblem Kühlergrill rot + Spiegelkappen in Pianoschwarz
    • Abarthig schrieb:

      Blackline 62 schrieb:

      Dackel schrieb:

      sehen beide gut aus. Nur dass der BMW doppelt so teuer war
      ..und das hat auch seinen Grund...... ^^:D
      Die haben doppelt so viel bezahlt und bestenfalls einen halben Roadster bekommen ;)

      Dieses schwere Schiff mit seinem untersteuernden und extra komfortablen/unsportlichen und viel kritisierten Fahrwerk ist irgendwie nicht das was ich unter einem Roadster verstehe. Ich kenne fast keinen der das Fahrwerk nicht schon ausgetauscht und neu einstellen lassen hat. Mir ist bis heute ein Rätsel was sich BmW dabei gedacht hat. Das Infotainment ist mittlerweile auch aus der Steinzeit und die Dächer machen nur Probleme, was hohe Folgekosten nach sich zieht. Wer noch einen Z4 vor dem Facelift hat darf zudem eine Ewigkeit (ca 25 Sekunden) im Stand(!) warten bis sich das Dach endlich mal geöffnet ist.

      Habe lange überlegt mir das Auto zu kaufen, aber zum Glück habe ich mich immer wieder dagegen entschieden. Das einzige was der Wagen kann ist gut aussehen :P

      PS: du weißt wie ich das meine und aus welchem Hintergrund ich mir meine Meinung bilde ;)
      ich wollte mit meinem Zufallsfoto eigentlich keine Diskussion über BMW auslösen. War auch noch nie ein Fan vom BMW, aber der Z4 sieht schön schön aus. Nur das Heck gefällt mit beim Spider wesentlich besser. Fahtechnisch kann ich ihn nicht beurteilen.
    • ...so, und ich bin manchmal so verrückt, dass ich das Radio ausstelle, damit ich - wenigstens zu Beginn der Fahrt - das angenehme Motorgeräusch unseres Spiders vernehme... ^^

      HaJo

      Fiat 124 Spider Lusso AT - alle Pakete (ohne Alarm) - Passione Rot - Leder schwarz - Kühleremblem 124 in rot - keine weiteren Umbauten
    • auhajoto schrieb:

      ...so, und ich bin manchmal so verrückt, dass ich das Radio ausstelle, damit ich - wenigstens zu Beginn der Fahrt - das angenehme Motorgeräusch unseres Spiders vernehme... ^^
      Ich fahre meistens komplett mit Radio auf Mute :P:D:whistling:
      Mein 124Spider:
      Fiat 124 Spider, 1.4 MultiAir Turbo, Ghiaccio weiß inkl. Radio/Navi 7‘, The Stubby, Felgen: CMS C 25 7x17 ET 45 (Rand Diamant, Hochglanz schwarz) mit original Fiat Nabenkappen mit 205ern, Remus ESD mit Endrohr-Set li/re je 1 Endrohr DM 102mm schräg, straight cut, verchromt; Emblem Kühlergrill rot + Spiegelkappen in Pianoschwarz
    • ... ich vermute, hier sind mehrere "Verrückte" unterwegs....aber unser Spider ist ja auch ein außergewöhnliches und überirdisches Gefährt... <3:evil:^^

      HaJo

      Fiat 124 Spider Lusso AT - alle Pakete (ohne Alarm) - Passione Rot - Leder schwarz - Kühleremblem 124 in rot - keine weiteren Umbauten
    • Bei mir in der Firma habe alle 30 Leute ausnahmslos das Auto bestaunt und fanden das Design klasse, sogar einer meiner Vertriebler, der einen roten MX-5 ND fährt.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • Ich habe zwar das schöne Bose-System, aber trotzdem: Um den Motor oder die Abgasanlage zu hören drücke ich auch schon mal gerne auf Mute.

      Viele Grüße,

      Klaus

      124 Spider Lusso Automatik in Magnetico Bronce Metallic, Interieur schwarz, alle Zusatzpakete. Der Spider ist und bleibt technisch im Serienzustand (nur die Stubby-Stummelantenne habe ich ihm gegönnt :thumbup: )

    • spider-speedy schrieb:

      Ich habe zwar das schöne Bose-System, aber trotzdem: Um den Motor oder die Abgasanlage zu hören drücke ich auch schon mal gerne auf Mute.
      mach ich auch so, normal ist das Radio, trotz Bose fast nie lauter als 10. Da ist noch ne Menge Sound von hinten zu hören

      124 Spider Lusso AT, Vesuvio schwarz, Interieur schwarz, alle Pakete, Alarm, Rückfahrwarner.

    • Ich grins mir ja einen Wolf, wenn andere Autofahrer (meist auf der Autobahn), bewusst langsamer werden um einen überholen zu lassen, dann hinten einscheren um zu sehen, was es für ein geiles Auto ist... ist mit mehrfach schon passiert.

      Mein 124Spider:
      Fiat 124 Spider, 1.4 MultiAir Turbo, Ghiaccio weiß inkl. Radio/Navi 7‘, The Stubby, Felgen: CMS C 25 7x17 ET 45 (Rand Diamant, Hochglanz schwarz) mit original Fiat Nabenkappen mit 205ern, Remus ESD mit Endrohr-Set li/re je 1 Endrohr DM 102mm schräg, straight cut, verchromt; Emblem Kühlergrill rot + Spiegelkappen in Pianoschwarz