Fiat 124 Spider Produktion eingestellt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GarchingS54 schrieb:

      Keine Ahnung ob ihr was anderes lest. Aber in den Link werden die Specs für das Modelljahr 2020!!! genannt.

      Wie passt das also mit der hier seitenlang bejammerten angebliche Einstellung der Produktion des 124Spider zusammen?

      Aus dem Link geht für mich hervor: Auch 2019 können Neuwagen bestellt werden und es geht weiter.
      Nix mit Ausverkauf und Schluss.
      Lagerware kann bestellt werden.

      Welche Specs denn?

      Das Modelljahr 2020 ist jetzt, quasi Lagerware.

      Wer jammert denn?
      ""

      Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · H&R Federn 30/30 · Platten: v30/h40

    • Neu

      Der 1.4 MultiAir-Motor in unserem 124 Spider erfüllt die Abgasnorm Euro 6B.

      ;( In den Niederlanden gelten folgende Bestimmungen: Euro 6B (NEFZ) - Fahrzeuge, Zulassung bis zum 1-9-2018, danach nur noch Restbestandsregulierung.

      Die neue 1.3 Firefly-Engine entspricht dem Emissionsstandard Euro 6D

      Die Vorschriften für Fahrzeuge mit diesem Motor lauten:

      Euro 6D (WLTP mit RDE1) - ab 1. September 2017 für neue Typen obligatorisch, ab 1. September 2019 für alle neu zugelassenen Fahrzeuge.
      Euro 6D: (WLTP mit RDE2) - für neue Typen ab 1. Januar 2020 obligatorisch, für alle neu zugelassenen Fahrzeuge ab 1. Januar 2021.

      Ich vermute, dass die Regelungen in den anderen EU-Ländern die gleichen sind wie in den Niederlanden.

    • Neu

      Smoedi schrieb:

      GarchingS54 schrieb:

      Keine Ahnung ob ihr was anderes lest. Aber in den Link werden die Specs für das Modelljahr 2020!!! genannt.

      Wie passt das also mit der hier seitenlang bejammerten angebliche Einstellung der Produktion des 124Spider zusammen?

      Aus dem Link geht für mich hervor: Auch 2019 können Neuwagen bestellt werden und es geht weiter.
      Nix mit Ausverkauf und Schluss.
      Lagerware kann bestellt werden.
      Welche Specs denn?

      Das Modelljahr 2020 ist jetzt, quasi Lagerware.

      Wer jammert denn?

      Wie soll aus einem Bj Ende 2017 oder Anfang 2018 Modell welches ab Mitt 2019 verkauft wird plötzlich ein MY 2020 werden?? Das klingt nicht logisch.
    • Neu

      @Abarthig

      Für mich auch nicht, ist aber in den USA so. Das überschneidet sich irgendwie immer so merkwürdig. Die schreiben immer immer z. B. im Sommer 2018 davon, dass sie oder die Händler ihr 2019 Modell gerade bekommen haben usw.

      Versteh ich auch nicht ganz. Die Amis glauben teilweise auch immer noch, dass sie ihr frisch konfiguriertes Modell bekommen.. :S

      Es wird noch über einen langen Zeitraum nur Lagerware geben. Und das was da in diesem Link als "2020 Specs" angegeben wird, sind keine Neuerungen. Der komplette Artikel ist reine Spekulation von denen. Schreiben die ja am Ende durch die Blume sogar selber nochmal :D

      Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · H&R Federn 30/30 · Platten: v30/h40

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Smoedi ()

    • Neu

      Die Seite hat mehrfach die Specs im Vorfeld genannt und immer Recht behalte was den 124Spider betraf. ICH schenke denen daher schon etwas mehr glauben.

      Dass es Tatsächlich andere Modelljahre sind und nicht nur Lagerfahrzeuge mit neuer Jahreszahl, sieht man aus meiner Sicht vor allem an den FARBEN! Wenn plötzlich neue Farbe hinzu kommt, wie beim 2018er (2017) das neue 3Schicht-Weiß oder 2019 (2018) das dunkle Blau, dann bedeutet das, dass Fahrzeuge noch immer am Band produziert werden.

      Am Schluss schreiben Sie, dass 2020er Modelle frühzeitig geordert werden müssen, damit sie durch die rund 9Monate Lieferzeit nicht erst ankommen, wenn ev. schon wieder die Änderungen für das drauf folgende Modelljahr bekannt gegeben werden,

    • Neu

      Welche neuen Farben kommen denn? @GarchingS54

      Die Farben haben sie nur anders genannt.

      Geh mal aktuell zu einem Händler und versuch einen neu zu konfigurieren. Wird nicht gehen. Aktuell wird da gar nix produziert. Zu 100% nicht!

      Das dunkle Blau kam letztes Jahr kurz vor Produktionsstop und ist nur in sehr geringen Stückzahlen verfügbar.

      Ich frage mich grundsätzlich nur, warum solche "News" nicht vorher erstmal offiziell erscheinen. Vor allem als erstes in Europa, wo Fiat ansässig ist.

      Meiner Meinung ist dieser Text da aufgefrischtes Marketing-Blabla. Faktisch gibt es keine Neuerungen. Und am Schluss schreiben sie, daß alle Angaben noch variieren können. Ja was denn nu?

      Mag von mir aus alles sein, ich glaube es jedoch erst, wenn es OFFIZIELL von FCA oder ähnlich seriöser Quelle angekündigt wird.

      Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · H&R Federn 30/30 · Platten: v30/h40

    • Neu

      Traeumer schrieb:

      ...besser wäre die Produktion würde eingestellt werden, vielleicht steigen dann später einmal wieder die Gebrauchtwagenpreise....
      Hallo,

      das wünsche dir besser nicht..vielleicht ist es ja auch schon eingetreten. Die Gebrauchtwagenpreise werden eher rapide sinken, denn viel Käufer kennen dann die Ersatzteilsituation bei Fiat und das wollen sich die wenigsten antun. ;)

      Wollen wir lieber hoffen das der Brexit mit Mazda nicht so schnell vollzogen wird. :whistling:
    • Neu

      passioneautoitaliane.com/2019/…z4zGg9WRQMn4t1KOY4gE9e5cA

      Also in England isser wohl komplett raus... der F124. Der A124 bleibt erstmal und über den Rest der Welt gibt es bisher keine genauen, offiziellen Infos, wenn mir das der Übersetzer korrekt übersetzt hat :)

      Also liegt es an der Rechtslenker-Thematik. Da werden keine neuen Wagen produziert und alle verfügbaren vom F124 sind weg. Um ehrlich zu sein, würde das bestätigen, dass tatsächlich gar keine neuen mehr produziert werden. Ist aber nur eine Mutmaßung von mir. Selbst wenn die Produktion irgendwann wieder aufgenommen werden würde, weil ja momentan evtl. nur ein vorübergehender Produktions-Stop herrscht, sollte es eigentlich kein Problem sein die Rechtslenker auch wieder produzieren zu lassen.

      Oder?

      Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · H&R Federn 30/30 · Platten: v30/h40

    • Neu

      Traeumer schrieb:

      ...besser wäre die Produktion würde eingestellt werden, vielleicht steigen dann später einmal wieder die Gebrauchtwagenpreise....
      das Einzige was erstmal steigen wird sind die Probleme Ersatzteile zu bekommen, die 124 typisch sind. DAS kann man fast sicher vorher sagen. Ob das mal ein Klassiker wird. Vielleicht. In 30 Jahren. Erstmal geht es ein paar viele Jahre durch die Preis-Talsohle. Leute, das ist ein FIAT - kein Fellali und kein Polsche. Bis die Gebraucht-Preise die heutigen Neupreise übersteigen fahre ich gar nix mehr. Höchstens zum Himmel oder zur Hölle....oder Rollator. :saint:

      Ohne den Mut nehmen zu wollen. Eine Wertanlage sind solche Autos auf absehbare 30 Jahre meiner Meinung nach nicht. Auch kein TT oder andere Volks-Sportwagen.
      Fahrt damit und habt Spaß :thumbsup:

      Abarth 124, Alfa 105, 916

    • Neu

      Ersatzteile wird Probleme geben. Ich habe dem originalen Lackstift (Blu Italia) bestellt im November.... noch nichts gekommen.
      Und nein, ich bin nicht zu einem Lackierer gegangen.. brauche nicht 1 Liter Farbe :)

      Teile die beim Mazda identisch sind sehe ich weniger Problemhaft.

      Und den 124 als Wertanlage anzuschauen sehe ich auch ein bisschen anders. Fahren und Spass haben bis er kaputt ist oder Reparatur zu teuer ist.