Fiat 124 Spider Produktion eingestellt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • auf den Bildern von Knaufsak ist gut zu sehen, dass das Getriebe mehr nach rechts sitzt (+ Kat) und somit im Beifahrerfussraum weniger Platz ist. Unabhängig vom Platz nach unten der durch die Bose oder den Plastikkeil verkürzt ist. Daher war mein Gedanke wie das im Rechtslenker funktioniert. Das Getriebe kann man ja nicht aufn Kopp stellen damit es nach links ragt. Oder die Auspuffanlage komplett anders verlegen. Also ist der RL wesentlich enger im Fahrerraum oder gibt es eine Karosserie- und/oder Getriebe- oder Auspuffvariante?

      ""

      Abarth 124, Alfa 105, 916

    • nachdem Japan auch Rechtslenker hat, gibt es hier sicher eine passende Getriebevariante...damit wieder 1:1 bei den Platzverhältnissen ;)

      Fiat 124 Spider Lusso - Ghiaccio Weiß - alle Pakete - Eibach ProKit - Ultraleggera 7x17 ET37 - Spur hinten/vorne +18 -Remus ESD mit 102 mm schräg/schräg :love: - The Stubby

    • hexer schrieb:

      auf den Bildern von Knaufsak ist gut zu sehen, dass das Getriebe mehr nach rechts sitzt (+ Kat) und somit im Beifahrerfussraum weniger Platz ist. Unabhängig vom Platz nach unten der durch die Bose oder den Plastikkeil verkürzt ist. Daher war mein Gedanke wie das im Rechtslenker funktioniert. Das Getriebe kann man ja nicht aufn Kopp stellen damit es nach links ragt. Oder die Auspuffanlage komplett anders verlegen. Also ist der RL wesentlich enger im Fahrerraum oder gibt es eine Karosserie- und/oder Getriebe- oder Auspuffvariante?

      hross schrieb:

      nachdem Japan auch Rechtslenker hat, gibt es hier sicher eine passende Getriebevariante...damit wieder 1:1 bei den Platzverhältnissen ;)
      Und diese Diskussion hat jetzt was mit dem Thema" Fiat 124 Spider Produktion eingestellt"zu tun ?????
    • Vuchs schrieb:

      Zum urspünglichen Thema zurück.

      Die Zukunft sieht wie folgt aus:
      Fiat Spider Produktion wird eingestellt.
      Die Marken Abarth und Fiat werden im FCA Konzern langsam aber sicher ebenfalls sterben,
      genau wie es Lancia ergangen ist.
      Fact or Fiction?

      Wo hast du die Info her?

      Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · H&R Federn 30/30 · Platten: v30/h40

    • Vuchs schrieb:

      Zum urspünglichen Thema zurück.

      Die Zukunft sieht wie folgt aus:
      Fiat Spider Produktion wird eingestellt.
      Die Marken Abarth und Fiat werden im FCA Konzern langsam aber sicher ebenfalls sterben,
      genau wie es Lancia ergangen ist.
      Das ist ja eigentlich nicht zu glauben. Was bleibt denn dann übrig, wenn auch z.B. kein 500er mehr. Wohl eher Fiktion.

      ___________________________________________
      Gruß Mike

      Fiat 124 Spider Lusso - Passione Rot - Leder Schwarz - Vollaustattung - keine Umbauten - Badge Logo - seit März 2017.
      (im Winter mit Fiat 7x17 Alufelge A TRIBUTE TO HISTORY)

    • Fiat macht mit der 500er-Serie (auch Abarth 595) soviel Umsatz, da wären sie schön blöd die Marke sterben zu lassen.

      Mein Dealer des Vertrauens (Alfa, Fiat, Abarth, Jeep) meinte mal zu mir, dass der Gesamtumsatz Fiat zu Alfa in keinem Verhältnis steht. Immens mehr Fiat natürlich. Ist allerdings schon 2-3 Jahre her. In der Zeit hat Alfa viel gemacht.

      Fiat 124 Spider Lusso · Ghiaccio Weiß · alle Pakete · H&R Federn 30/30 · Platten: v30/h40

    • laut .Händler .... egal von wem jetzt genau!

      sind seit Aug 2017 keine neuen 124 mehr bestellbar !

      jetzigen werden mit Ausnahmegenehmigung Euro6 B für alle produzierten
      auch nur noch bis bis August /Sept 2019 zugelassen

      Der Klappenauspuff würde bei der jetzt Euro 6d temp norm eh durchfallen
      oder müsste elektronisch gesteuert werden

      also, ich gehe davon aus, wir haben einen Klassiker ;o)

    • RezeptFrei schrieb:

      laut .Händler .... egal von wem jetzt genau!

      sind seit Aug 2017 keine neuen 124 mehr bestellbar !

      jetzigen werden mit Ausnahmegenehmigung Euro6 B für alle produzierten
      auch nur noch bis bis August /Sept 2019 zugelassen

      Der Klappenauspuff würde bei der jetzt Euro 6d temp norm eh durchfallen
      oder müsste elektronisch gesteuert werden

      also, ich gehe davon aus, wir haben einen Klassiker ;o)
      Einen Klassiker mit fraglicher Ersatzteilversorgunh. Und einem schlechten exoten Verkaufspreis. Ich freue mich :D
    • Um die wiederholte Frage der Quelle zubeantworten:
      Diese wird nicht beantwortet und ich überlasse dem Leser selber zuentscheiden ob er meinen Posts Glauben schencken möchte oder nicht.
      Zumal es auch keine Garantie von meiner Seite dazu gibt.

      Wartet bitte bis 2020 ab und dann kann man nochmals diese Posts hervorkrammen und sehen was nun letzendlich eingteroffen ist.
      Sicherlich entspricht die angestrebte Konzernpolitik von FCA auch nicht meinen persönlichen Wunschdenken.

      Skorpione beißen nicht........ Skorpione stechen :D