Abschied vom 124 Spider

  • Rund drei Jahre durfte ich meinen Spider fahren und geniessen. Aber nun habe ich mich dazu entschieden das Schmuckstück zu verkaufen. Ich habe meinem Garagisten den Auftrag zum Verkauf gegeben, mit einem Betrag der eher sehr hoch war, in der Hoffnung dass ihn niemand kauft. Aber schon nach einer Woche hat er einen neuen Liebhaber gefunden und musste mich verabschieden. Es tut irgendiwe richtig weh, aber die Verrenkungen beim Ein- und Aussteigen haben meinem defekten Rücken immer mehr zugesetzt.


    So verabschiede ich mich auch aus dem Forum und wünsche allen weiterhin viel Freude mit euren Spiders. Wenn noch jemand Interesse hat an einem passenden 128-Spider Pyjama mit zusätzlichem Schutz für das Dach oder an Spurverbreiterungen kann er sich gerne melden. Beides müsste abgeholt werden im Zürcher Oberland. Das Pyjama ist 100% Baumwolle und nur für Innenräume.


    Herzliche Grüsse

    Peter

  • Schade, dass Du so entscheiden musstest. Wenn das Pyjama im Sommer noch existieren sollte: Ich habe einen guten Freund in Egg bei ZH, Frauchen und ich wollten eh im Sommer an den Bodensee...gucken wir mal...Gute Besserung für den Rücken.

    LG aus dem Norden

    Schönen Gruß an die Inschinöre: Hapta fein gemacht, mein Auto!

  • Das ist schade, aber wenn der Rücken nicht mitmacht... Gesundheit geht vor. Ich wünsche dir, dass du einen adäquaten Ersatz findest, der Spaß und Rückenfreundlichkeit vereinbart.

  • Für meine kaputte Wirbelsäule und die Arthrose im Knie ist es jedesmal beim ein und aussteigen eine Höchstleistung welche diese verbringen müssen, aber es wird weiter gekämpft bis es wirklich nicht mehr geht.


    Denn so ein Auto kommt nie wieder und die anderen Kisten auf dem Markt sind mir einfach zu langweilig, halt höchstens ein BMW 4er Cabbi als M Version ok damit könnte ich auch leben hier ist auch das einsteigen moderrater.


    Weiterhin alles Gute!


    Gruß

  • ..........dafür bekommst du ja schon zwei Spider!


    (ist zwar Geschmacksache, der BMW ist sicher perfekter und "mehr" Auto,......nach meiner Erfahrung schauen die Leute eher unserem Auto nach als diesen Fahrzeugen.

    Wer Langeweile hat, der macht mal am Wochenende einen Ausflug auf die Königsallee in Düsseldorf. .........nicht die aufgemotzten Serienfahrzeuge sind es, die positiv auffallen, sondern die schönen alten Oldtimer, die hoch(höchst)preisigen Einzelstücke oder die irgendwie witzigen und ausgefallenen. Und wer drin sitzt,...........


    Die Stadt wird dem Ganzen aber nun einen Riegel vorschieben. Zumindest den Lauten und PS-Protzern!


    Nun gut, ich schweife vom Thema ab! :):):)

    ANZEIGE

    SPIDER Lusso in Magnetic Bronze, schwarzes Leder, schwarzes Dach, alle Pakete! Sehr zufrieden! :-)

  • Ich wünsche Dir gute Gesundheit und einen TOP Osteopathen. Dieser hat mir sehr geholfen und ich genieße jeden Tag mit unserer schönen Italienerin:love:

    Spider Europa, 12 von 140, rot, Automatik, alle Pakete. Ragazzon 2x Doppelendrohr, 18er Ronal mit 215er u.v,m.


    Zudem Alfa Stelvio Turbo Q4

  • Da würde ich mich mit einem gebrauchten Maserati auseinandersetzen. Sicher, das sind keine kompromisslosen Sportwagen, aber was besonderes in jedem Fall. Und so teuer sind die Gebrauchten auch nicht... Einen relativ neuen Ghibli mit V6-Benziner kriegt man schon zum Gegenwert eines Spiders. :)

    Fahre ein deutsches italienisches Auto, trage italienische Kleidung und küsse wie ein Franzose.

  • Ich habe mich ja bereits im März verabschiedet und mir einen nagelneues Cabrio BMW M240i Xdrive gekauft. Auch dieses Auto wird ab Juli 2021 nicht mehr gebaut. Angesprochen werde ich auf das Auto fast genauso oft angesprochen wie auf den Spider. Viele Grüsse Roland

  • Da würde ich mich mit einem gebrauchten Maserati auseinandersetzen. Sicher, das sind keine kompromisslosen Sportwagen, aber was besonderes in jedem Fall. Und so teuer sind die Gebrauchten auch nicht... Einen relativ neuen Ghibli mit V6-Benziner kriegt man schon zum Gegenwert eines Spiders. :)

    mit Sicherheit ein gut gemeinter Tipp - wenn Unterhaltskosten keine Rolle spielen 8)

  • Das gilt aber auch für ein 4er-Coupe als M-Version. :) Ich bin Jahre lang BMW gefahren. Ich kenne die Preise für den Service bei BMW. "M" kann man als Multiplikator benutzen für die Rechnung. Je nach Modell. :D

    M3 = alle Kosten mal 3 im Vergleich zum nächstgeringeren Serien-3er

    M5 = alle Kosten mal 5


    usw. :)


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Maserati Ghibli so viel teurer ist im Unterhalt als ein ähnliches Spitzenmodell von BMW. Meiner Erfahrung nach ist der Wertverlust, speziell in den ersten beiden Jahren, der größte Kostenfaktor bei Luxusfahrzeugen.

    Fahre ein deutsches italienisches Auto, trage italienische Kleidung und küsse wie ein Franzose.

  • Tipo Kombi 1,4L T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung.

  • Dann sollten wir mal gemeinsam über die Kö fahren, dann werden die Leute noch mehr gucken .:thumbsup::thumbsup:

    Tipo Kombi 1,4L T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung.

  • Ok, wann denn? Wollte eh gleich mal mit dem Spider eine Tour machen.

    Tipo Kombi 1,4L T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung.